Donnerstag, 5. Oktober 2017

ein rosa-lila-grün-pinker Sommer


Zum Ende des Sommers schaff ichs doch tatsächlich, die Sommerkollektion meiner Nichte vorzustellen.... ihre Vorgaben waren dankbar und gut umsetzbar: viel lila und rosa/pink und bitte mit Prinzessinrock :)




Der ist zum Glück so reichlich dass er auch nächstes Jahr noch problemlos passen wird.... und mit geändertem Gummi sicher auch noch ein Jahr später



Und endlich konnte ich mich auch mal wieder an der Stickie austoben und auch den Bändervorrat ein wenig plündern. Auch wenn massig da ist tu ich mich doch sehr schwer ein Schätzchen wirklich aufzubrauchen... ihr kennt das sicher. 



Damit das Sommeroutfit auch noch etwas in die kühleren Tage mitwandern kann hab ich eine Weste dazu genäht - und auf dem Rücken ein wenig Webbandreste aufgebraucht.




Eine Hannah-Bluse steht schon lange auf meiner Nähliste und wird sicher im Herbst nochmal in Langarm von mir genäht. Passend dazu hab ich Zoe eine zart hellrosa Hose genäht



total spielplatztauglich *hahaha* 


Ich habe bei Auswahl der Schnitte und Farben darauf geachtet, dass sich alles wunderbar mit einander kombinieren lässt und immer wieder neue Kombinationen möglich sind.


Und hier im Überblick:
Alle Oberteile: Joel (als verschlusslose Jacke) Hannah, Rosalie, Ophelia in Lang- und Kurzarm


Die vielen Kombimöglichkeiten konnten wir gar nicht durchfotografieren. Daher hier noch ein paar auf der Puppe. 


und hier noch: Weste Victoria, Sweatjacke Sky, Hose Canelita und Rock Lisann


Alle Schnitte gibt's bei farbenmix.






1 Kommentar:

  1. Wow, alles echte Sahneteilchen!!

    Liebe Grüße Svenja

    AntwortenLöschen