Mittwoch, 27. Mai 2015

Roobi Family


 
Irgendwie hatte ich Lust mal völlig ohne Anlass und Erwartung an mich einfach mal Freude zu verschenken. Ohne Vorankündigung. Einfach zusenden. Und hoffen dass man sich beim auspacken freut!


 
Meine Schwester samt Familie haben mich in der letzten, für mich nicht wirklich einfachen Zeit super unterstützt und hatten immer ein offenes Ohr für mich. Es gibt manchmal im Leben Veränderungen, die man sich vorher selbst nie hätte träumen lassen und dann doch mittendrin steht.
 
Daher sollen sie hiermit einfach und ganz unerwartet was zurück bekommen.
 
Und hier jetzt den Hinweis auf Werbung unterzubringen ist gar nicht so einfach. Aber als ich die Roobi-Serie zum ersten Mal (vor rund zwei Wochen) sah war sofort klar, dass eben genau das hier daraus entstehen soll.
 
Ganz spontan kamen für die Kids noch Lätzchen dazu.
 
Mit einem Gästehandtuch geht es (je nach Gepimpe) auch rucki zucki.
 
Die Tischsets sind frei Schnauze zugeschnitten, mit H630-Volumenvlies gefüttert und zusammen mit recht festem und störrischem Jeansstoff (juhu, endlich ist der aufgebraucht) mit Schrägband eingefasst.


 
 
Lätzchen: ebook Schlupf-Lätzchen von farbenmix
Stickies: roobie von huups



Mittwoch, 20. Mai 2015

schweinischer Hausi


 
Es wird schweinisch!!
 
Ganz ehrlich? Sofern ich neben Vollzeitjob und Bahnpendlerin mal daheim bin, sitz ich liebend gerne an meiner Nähmaschine. Das ist Entspannung, abschalten und kreativ sein pur.
 
Und da ich inzwischen viele meiner Business-Kleidung selbst nähe (dazu demnächst mehr) geht ab und an doch der kreative Kopf mit mir durch!!
 
Von dem tollen Design von Anke war ich letztes Jahr schon angetan, als es LuckisintheSky für die Stickie gab - dabei entstanden auch die Dekokissen aus Handtüchern, die seitdem in meinem Bett daheim sind.
Da war es gar nicht soweit hin mir aus dem passenden Stoff ein Hausi/Schlafi zu nähen!! Und was soll ich sagen - SUPERBEQUEM!!
 
Nur hab ich den "Fehler" gemacht die Hose mit dünnem Sweat wärmer zu machen. Muss wohl beim zuschneiden grad gefroren haben ;). Nun ist die Hose halt ein bissel wärmer....daher ist eine Sommervariante nicht ausgeschlossen *grins
 
Wie ihr an dem blühenden Raps im Hintergrund erkennen könnt sind die Bilder schon ein paar Tage alt. In letzter Zeit hat es lang nicht jedes Werk in den Blog geschafft - keine Zeit oder Lust oder Wetter zum Bilder machen oder zu posten. Ich gebe mir Mühe, dies zu ändern!! Zu zeigen gibt's auf jeden Fall so einiges!!
 

 
Hose: FrauDonna
Shirt: LadyMariella (mialuna)
Top: Amrum
alles farbenmix