Donnerstag, 20. Februar 2014

Es kommt Farbe ins Spiel



Mir war nach bunt. Endlich ein Farbklecks in dem grau-trüben Wetter.
Den tollen Viscosejersey hatte ich hier in Heidelberg gefunden - farblich und qualitativ ein Traum. Und damit die Kleider auch im Winter tragbar sind wurden beide gedoppelt.


Meines ist nach dem altbewährten Onion-Schnitt entstanden und Fabienne ihres KleinVlieland. Bei ihr habe ich in den Länge und Weite ein wenig zugegeben damit das Kleid auch kommenden Winter noch tragbar ist.
Und da ich diesen Stoff als großes "Reststück" ergattern konnte gibts in Kürze noch Shirts. Fabienne hat schon sehr genau darauf geachtet dass von dem tollen Stoff wirklich jeder Schnipsel verarbeitet wird ;) Gut so!!


Kleid Silke: Onion 2013
Kleid Fabienne: KleinVlieland

Kommentare:

  1. Ja, das ist mal Farbe! Ihr seht super aus!
    LG,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. schöööön und das im duopack!! toller stoff, tolle schnitte!! mit bunt solls in den frühling gehen...schööön!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen