Freitag, 31. Januar 2014

Festtagsoutfits


Was wäre ein Familienfest ohne ein neues Festtagsoutfit?
Dass es für Fabienne dieser pinke, leicht glänzende Stoff wird war klar. Und dass der Bolero dazu soll auch. Nur welcher Schnitt? Entweder gefielen die Vorschläge mir und Fabienne nicht oder umgekehrt. Nachdem wir zu Weihnachten festgestellt hatten dass Madame schon die (ziemlich eng geratene) Winterjacke der Tante (Strich in der Landschaft) tragen kann habe ich die Abteilung "Burda Young" mal abgesucht....



...und bin fündig worden. Diese Kleid passt in Gr. 32 perfekt. Nur an der Oberweite musste ein bissel was rausgenommen werden...
Und wie ihr sehen könnt geht's dann doch nicht ohne gelb - es musste der gelbe Glitzergürtel mit. Aber gerne ;)


Auch ich hab mir was gebastelt. Seit kurzem habe ich eine neue Näh-Herausfordeung: Blazer nähen. Die ersten Modelle zeig ich euch in sep. Post.

Hier also mein absoluter Lieblingsblazer bis jetzt....kombiniert mit einem Vogue-Schnitt.


Ich habe hier die Erfahrung gemacht dass meine Maße wohl nicht eins zu eins auf Frauen aus Amiland passen...hier habe ich jede Naht mindestens dreimal korrigiert bis alles einigermaßen gepasst hat. Man sollte nicht wenn die Zeit knapp ist nur mit neuen Schnitten experimentieren *grins.







Zum Schluss war ich dann doch ganz zufrieden. An sich ist das Kleid ja sehr einfach zu nähen... wenn die Passform gleich stimmen würde wäre frau auch ratzfatz fertig gewesen. Das wird auf jeden Fall nochmal genäht!!








Kleid Fabienne: Burda Young 7308
Kleid Silke: Vogue 8592
Blazer Silke Burda 7212

Kommentare:

  1. Respekt. Das sind ja tolle Teile geworden .Der Blazer u.die Kleider sitzen perfekt....
    Lg.frida

    AntwortenLöschen
  2. Traumhaft schön!!! Bin sprachlos. Da passt alles perfekt!

    Liebe grüße svenja

    AntwortenLöschen
  3. woooow ganz toll, aber kinder war euch denn nicht kalt?! :)
    glg andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. o doch...deshalb waren die Bilder auch nach gefühlt 20 Sekunden "im Kasten" :)

      Löschen