Montag, 29. April 2013

pusteblume


Da Fabienne (endlich bzw. leider, je nach Blickwinkel) die Banditos alle zu kurz sind darf Mama sich wieder austoben. Bestellt wurden quasi "so, dass es zu allem passt". Die erste Jacke aus Sweat- und Jeansresten ungewohnt rosalastig und mit dem neuen Pusteblumen von Andrea/jolijou gepimt.

 
Mit 3/4-Hose und Top optimal für die Schule: morgens eben Bandito an, mittags Bandito um die Hüfte.

 
Auch die Kaufhose wurde Ton-in-Ton gepimt: ich hatte ein Hosenbein aufgetrennt und dann mit weißen Pusteblumen bestickt.


Besonders gut gefällt mir bei dieser Jacke der Kontrast Sweat und Jeansstoff.


Jacke: Bandito von farbenmix
Sticke: Pusteblumen von jolijou bei huups erhältlich

Kommentare:

  1. Die Banditio ist echt richtig schön geworden und steht Deiner Tochter wahnsinnig gut.....es muss ja nicht immer gelb sein ;)

    LG
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Jacke und die gepimte Hose ist eine klasse Idee und sieht super aus! Die schöne Kombi steht deiner Tochter wirklich ausgezeichnet!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Lach......ich wollte gerade fragen wo denn hier was Gelbes ist.....aber Stephanie hat recht !
    Deine Große sieht super aus.....tolle Jacke !
    Sei ganz lieb gegrüßt....Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. coole Jacke und hier steht rosa/pink immer wieder hoch im Kurs, also denke ich wird deine Maus immer zu gelb zurückfinden. Wobei die Jacke in dem Mix ein Traum und die gepimpte Hose genial.

    gglg Heike

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag die Pusteblumen an sich ja schon total, aber auf deiner Tochter sehen sie nochmal so toll aus! LG Vanessa

    AntwortenLöschen