Donnerstag, 14. März 2013

Festtagselodie


Zeit wurde es für eine Festtagselodie aus Jersey. Hier in der langen Version kombiniert mit Bluse und Bolero vom Modeschweden. Den Schnitt hab ich viel zu lang vernachlässigt...


 
Allgemein kann man Elodie bei schmalen Kids ohne RV nähen - und bei der Jersey-Variante sowieso. Da Fabienne sehr schmal ist habe ich die Rockteile größenentsprechend, aber ohne Nahtzugabe zugeschnitten. Auch bei dem oberen Vorder- und Rückenteil habe ich jeweils im SB zwei Zentimeter (also insg. 4 cm jeweils auf voller Breite gemessen) eingespart.... passt perfekt!!
 
 
Die nächste Ausgabe ist schon zugeschnitten-
aber dieses Mal wie gewünscht "kürzer und bunter, bitte"
 

Kleid: Elodie von farbenmix

Kommentare:

  1. Sehr hübsch - Kind und Kleid! Die Elodie sieht in dem tollen Lila richtig elegant aus, super!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. sieht toll aus, vor allem hab ich s noch nie mit einer bluse drunter gesehen, das gefällt mir besonders! danke für die schnittinfo, ich hab hier ja auch 2 so spargel :)
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön!! Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  4. Klasse! Auf dem ersten Bild sieht es ein wenig mittelalterlich aus.
    LG zottellotte Sonja

    AntwortenLöschen