Dienstag, 31. Januar 2012

Geburtstagsoutfit


Hier nun wie versprochen Fabiennes Geburtstagszweitoutfit.

Ganz ohne gelb geht für den großen Tag selbstverständlich gar nicht!! Die Roxy aus feinem Jeans ist ausnahmsweise mal nur dezent betüddelt - dafür aber mit umso knalligeren Stumpfhose kombiniert.

Passend dazu gibts noch ein frei-Schnauze verkleinertes und reich betüddeltes AllesDabei-Täschchen... mit extralangem Träger auch mal für mich!!


Fabienne hat sich riesig über die Geburtstagswünsche gefreut und lässt herzlich danken!!



Der Regenbogenkuchen kam übrigens super an... hergestellt ist er wirklich einfach - nachzulesen bei Frau Müller im Blog.



Kleid: Roxy
Tasche: AllesDabei freebook
beides farbenmix

Montag, 30. Januar 2012

Glückwunsch²


Heute ist Fabiennes großer Tag - endlich ist Madame 10 Jahre jung!!

Und wenn dann die Schule heute endlich rum ist wird dann auch die Torte angeschnitten. Wir sind schon auf das Innenleben gespannt!!

Die letzte Woche war absolut für die Tonne: erst gings bei mir gesundheitlich abwärts und nun ist auch noch (ein Teil) von Fabiennes Schul-Geburtstagsoutfit absolut ein TfT.


Die Amelie hatte bis zur ersten Wäsche super gepasst - danach war der Sweat nur um einiges kürzer und wesentlich breiter. Das kommt davon wenn man aus Zeitmangel mal nicht vorwäscht...
 (zum Fustabbau hab mir heute morgen schon Ersatz gegönnt)

Nur gut, dass es für heute Nachmittag noch ein zweites Outfit gibt :-)


Herzlichen Dank auch für eure lieben Kommentare zu meiner Verlosung.

Die Glücksfee war aktiv und hat zwei Gewinnerinnen gezogen:

smillakids und Antje (ohne Blog)

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!

Ein wenig müsst ihr euch noch gedulden - Überraschung wird in Lieblingsfarben gefertigt!!

Liebe Grüße

Silke

Montag, 23. Januar 2012

es loopt!!


Heute hab ich mir mal was gegönnt: nachdem ich mich vor Weihnachten zu einer neuen Jacke hab überreden lassen mussten DRINGENDST passende Accessoires her!!

Da zu dem hellen Jackenstoff wirklich alle Farben passen konnte ich mich mit meinen Lieblingsfarben austoben und Loops mit Pingus passend zur Arbeitspütasche
bzw. aus traumschöne Stoffen passend zu Handtaschen, Stiefel etc. nähen.


Zu meiner Verlosung: ich habe einige Mails erhalten, dass Kommentieren ohne eigenen Blog schwierig ist. Ihr könnt mir gerne bis morgen abend noch mailen (s.sauer-stoff "ät" web.de), dann wird der Gewinner gezogen!!

Loop: freebook von farbenmix
Velours: peppauf

Montag, 16. Januar 2012

Schnittmusterwürfeln


oder: Festtagsoutfit gesucht und gefunden.

Zu unserem gestrigen Familienfest wurde ein entsprechend festliches Outfit benötigt. Allerdings haben wir lange unsere Vorstellungen nicht auf einen Nenner bekommen: Fabienne wollte kurz und eng, ich bei den aktuell tropischen Wintertemperaturen aber kein Cord o.ä. vernähen.

Letzten Montag kam mir dann im Büro die "Erleuchtung": als meine Zimmerkollegin eben mit so einem Kleid um die Ecke bog war alles sonnenklar: oben Elodie, unten Roxy gedoppelt mit Rollsaum!!


Genäht war das Kleid echt rucky zucky!! Abgesehen von einer Glitzerlibellenbrosche habe ich ausnahmsweise mal komplett auf Tüddel verzichtet - und finde die Eloxy einfach wunderwunderschön!! Die Variante wird demnächst sicher noch öfter in Fabiennes Kleiderschrank auftauchen... hier und heute hat auch die reichlich betüddelte Ursult-Tasche das Outfit perfekt ergänzt
 (ganz ohne Tüddel geht`s doch nicht *grins*)


Das Oberteil ist ganz normal nach dem Elodie-Schnitt gearbeitet - anschließend habe ich mit Hilfe einer fertigen Roxy die optimale Rocklänge und -weite ermittelt. Für einen besseren Halt habe ich an der Naht auf Brusthöhe von innen noch ein unelastisches Band mit angenäht. Wie alle unsere Elodies in Fabiennes Schrank ist auch diese ohne RV. Alles in allem ist das ein echtes Last-Minute-Kleid, da superschnell und einfach zu nähen!!


 Wer den Sprung in den Lostopf hier noch nicht geschafft hat: HIER geht`s lang!!

Ach ja: Fabienne trägt die Haare nun kürzer - gut 20 cm hat sie beim Friseur gelassen.

Kleid: Kombination der Schittmuster Elodie und Roxy, farbenmix

Sonntag, 15. Januar 2012

Dankeschön-Verlosung


Ich möchte euch an dieser Stelle herzlich für eure zahlreichen Besuche und eure lieben Worte herzlich danken.

Den 300. "Abo-Leser" möchte ich als Gelegenheit nutzen um eine Verlosung zu starten. 
 Einzige Bedingung: man sollte eine Lieblingsfarbe haben und diese bitte auch im Kommentar nennen :-).

Liebe Grüße

Silke

 
PS: Teilnehmen kann jede(r), egal ob mit oder ohne eigenem Blog. Verlosung läuft bis 23.1.12, 0 Uhr

Montag, 9. Januar 2012

London zu Gast im Ländle



Es gab viele Gründe um sich mal wieder ordentlich "auszutoben":

- bunte, aber coole Klamotten waren gewünscht (schließlich wird frau ja bald 10!!)
- in Fabiennes Schrank saßen Heinzelmännchen und haben die Ärmel alle gekürzt
- die Special-Editon Velours von Nic hatte ich definitiv lang genug gestreichelt
- und: diesen Spätsommer ist London für uns vier schon gebucht!!




Diese Clementine ist mein absolutes Lieblingsstück!! Normalerweise sucht Fabienne ja mit mir das Pimpmaterial raus - hier war absolut Null Bock angesagt und die Freude hinterher umso größer!!
(die Schottenkarovelours gabs vor zwei/drei Jahren bei Nic im Shop - leider sind sie sowohl dort als auch bei peppauf nicht mehr erhältlich)

Da frau nie genug Handtaschen haben kann habe ich  ElPorto entsprechend geschrumpft. Alle üblichen Details sind auch hier vorhanden - nur habe ich die Schmalseiten anders herum wie geplant eingenäht. Der Nahtauftrenner freut sich auf seinen Einsatz....




Als kuscheliges Pulli-Ersatz oder auch -wenns noch wärmer wird- für den Schulweg musste noch eine Bequemjacke her! Die Daumenlöcher wurden für extremst cool befunden!! Sowohl den RV wie auch die Taschenquernaht wurden innen mit Webband verschönert.



 

Das Verkleinern der ElPorto ist übrigens recht einfach: die Schnitteil für die Träger habe ich mir mit dem Kopier verkleinert (Faulheit lässt grüßen) und die restlichen Schnitteile (alle schön geometrisch) wurden ausgemessen und Hilfe des Taschenrechners runter gerechnet und dann mit Lineal und Zirkel neu gezeichnet. Das hier sind in etwa 2/3 der Originalgröße.





Dank Xater gabs noch ein Resteverwertungsshirt "on top". Anfangen zu planen hatte ich das alles bereits im Herbst - und eigentlich sollte hier noch eine Mariluz aus wintergrünem Cord dazu. Bei den milden Temperaturen kann ich die wohl wirklich jetzt noch in Angriff nehmen- wie auch einen passenden Rucksack...



... und endlich noch eine Fotobella für mich!!



Shirt grau: Clementine
Shirt lila: kleinFanö
Shirt petol/rot: Xater
Sweat-Jacke: kleinPellworm
Tasche: ElPorto verkleinert

alles farbenmix

Velours: peppauf
Stickies: huups

Donnerstag, 5. Januar 2012

little boy at work



Und weiter geht die Geschenkeproduktion: für den frisch geschlüpften Sohn meiner Arbeitskollegin ist in den letzten Tagen eine "typisch-Mann"-Krabbeldecke entstanden. Ein Quadrat misst 30x30 cm und insgesamt kann sich der kleine Tim auf rund 1,2x1,4 m austoben.

Passend dazu wurde noch ein Shirt vom Modeschweden und eine ZwergenArbeitsHose entsprechend gepimt.  


Jungstaugliches gibt`s für die Stickie, zweifach am Band, stofflich schon in dem ein oder anderen Shop sowie demnächst auch zum bügeln.
Liebe Andrea, hiermit lässt du zweifelsfrei alle Jungsherzen höher schlagen!!

Das trifft sich für uns sehr gut, denn zwischenzeitlich (also in dieser Woche) sind in unserem Bekanntenkreis nochmal zwei Jungs geboren....


Hose: Zwergenverpackung von farbenmix
Decke: Maße frei Schnauze

Montag, 2. Januar 2012

zum reinkuscheln



Erstmal wünsche ich euch allen ein gesundes und kreatives 2012!!

Da ich zwischen den Jahren quasi abgetaucht war hier noch ein weihnachtlicher Nachtrag:

Mein kleiner Neffe liebt warme Kuschelklamotten über alles!! Und damit er es in seinen ersten Winter kuschelwarm hat gabs vom Tantchen einen Wohlfühloverall aus Winterfrottee zum Fest.

Für das passende Darunter wurden Basics vom Modeschweden gepimt.


Die ganze Kombi ist in braun- blau/petrol gehalten und robotisch gepimt. Leider kommt der Sportsmann auf dem Bild nicht so doll rüber.....



Und damit er was zum greifen hat gabs den Schlenkerrobbi nur ein bissel gefüllt noch dazu.
Tim fand das Outfit übrigens sabberschön :-)


 Overall: Minikrea z.B. hier
Stickie: kunterbunt