Montag, 24. Dezember 2012

Fröhliche Weihnachten


Ihr lieben Alle,
 
ich wünsche euch ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und für das kommende Jahr Gesundheit, Freude und uns allen viel Kreativität!!
 
Herzlichen Dank, dass hier hier immer wieder vorbeischaut. Ich drück euch alle virtuell!!
 
Liebe Grüße
 
Silke

Mittwoch, 12. Dezember 2012

oda gelbschwarz




 
Dieses Kleid hatte Fabienne sich schon lange gewünscht: Oda mit gelb.... hier eine etwas festlichere Variante kombiniert mit den traumschönen HL-Stoffen.






Und dank Schneefall und gelbem Schirm macht auch das "Shooting" wieder Spaß :).


Den Volant am Kleid hab ich mir vom Oona-Schnitt ausgeliehen....

Montag, 10. Dezember 2012

amy im schnee

 
oder "die gestiefelte Bankerin Teil 2"...die Rockproduktion  geht weiter.... ich liebe die auffälligen Muster und großen Drucke zu unifarbenen Shirts- und zu dem vielen Schnee vom Wochenende passt er doch perfekt!!
 
 
 
 
Wie so oft hab ich wieder Amy als Schnitt gewählt- sitzt einfach perfekt!!
 
Frohes Schneeschippen allerseits!!

Liebe Grüße

Silke


Montag, 3. Dezember 2012

Weihnachtsmarktimpressionen


  

Die letzten Wochen waren vollgestopft mit Vorbereitungen auf zwei Weihnachtsmärkte - beide unterstützend, mit mehr oder weniger größerem eigenen Anteil.
 
Für den einen Weihnachtsmarkt der Kirchengemeinde aus hatten vier Mädels (8,9,10,34) Schneemänner aus Tontöpfen gebastelt und ordentlich angezogen (ihr glaubt gar nicht wie die Schalfarbe entscheidend ist für den Verkauf!!), ich hatte voriges Wochenende schon 20 Adventskränze gebunden, die dann von anderen Muttis verschönert und gut verkauft wurden. Meine Eulenkühlkompressen sind auch noch im Bild....

 
und "Engel am Bändel" haben die Zeltdeko ordentlich aufgepeppt.
 
 
Auch für den benachbarten Glühweinstand durfte ich die Deko gestalten - hier kam Fabiennes Schuhadventskalender zum Einsatz und wurde auch vielfach bewundert.
 
Dummerweise hab ich nur direkt nach dem Aufbau am späten Vormittag an Bilder machen gedacht- abends war dann doch zuviel los.
 

Den ebenfalls karitativen Weihnachtsmarkt einer lieben Freundin (am gleichen Tag, nur leider 150 km weiter weg) hatte ich zuvor mit einigen Loops....
 
 
 
....noch mehr Kalt-Warm-Kompress-Eulen....


...und einigen Armbändern unterstützt.



 So, und diese Woche kann ich ENDLICH wieder für mich nähen (und mein neues Maschinchen testen). Passenderweise hat während der Vorbereitungen meine Nähmaschine mit Totalschaden den Geist aufgegeben - auch an dieser Stelle herzlichen Dank für die Leihgabe.



Mittwoch, 21. November 2012

bequemes Vergnügen



Wenn ich gewusst hätte, wie schnell, einfach und umkompliziert Sweatröcke genäht und zudem superbequem zum tragen sind wäre mein Schrank schon voll davon.
 
So gönne ich mir jetzt das Vergnügen und bastel mir immer mal wieder "schnell" einen Rock!!
 
 
 



Wie unschwer zu erkennen wurde der Blumenrömö vergangenes WE auf den Stoffmarkt ausgeführt - es war in Ludwigsburg so voll, dass es richtig spaßbefreit war und man gern nur nach Einkaufszettel geshoppt hat. Dafür habe ich einige liebe Menschen getroffen und hatte einen tollen Tag!!



Nr. 2 ziert der XXL- Drache von Tinimi.
 
Jetzt brauch ich dringend Sweat-Nachschub um weiter zu basteln :), am liebsten wieder mit großen Motiven.

Empfehlung: Sweat, leicht dehnbar. Ich habe jeweils RÖMÖ als Schnitt verwendet und ein wenig knapper zugeschnitten wie sonst.

Mittwoch, 14. November 2012

noch 17 Tage


... bis zum ersten Türchen!!
 
Aus Zeit-, Lust- und Ideenmangel wird es hier dieses Jahr keinen selbstbefüllten Kalender pro Nase geben, sondern einen gemeinsamen"Familienadventssonntagssack", der mit etwas für alle gefüllt sein wird.
 
Also nutze ich die verbleibenden 17 Tage und mach mich ganz entspannt auf die Suche nach nur vier Überraschungen!!
 
Etwas vorweihnachtliche Stimmung wird sich dann ab morgen dank Andrea (jolijou) im huupsschen Stickieshop verbeiten...und von dort auf vielen vielen Stickmaschinen.
 
 
 
 
Ach übrigens: damit ich Weihnachtsterror* richtig in Stimmung komm hab ich zur Fertigstellung die erste Weihnachts-CD laufen lassen!!
 
*den Titel hat mir ein Kollege verliehen - hab wohl schon zuviel Weihnachtsfeiern geplant und Weihnachtsmärkte benäht.....

 So, und jetzt gehts dann mit meiner Rockproduktion weiter - ganz unweihnachtlich :)

Montag, 12. November 2012

die gestiefelte Bankerin


 
Ich bin grad im Rock-Näh-Wahn!! Schließlich braucht der Kleiderschrank noch einige herbst-/wintertaugliche Exemplare in geschrumpfter Größe!!
 
Fürs Geschäft entstand vergangene Woche dieser Amy-Rock...das Stöffchen hatte ich bei Dawanda bei ganz anderer Suchaktion gefunden und sofort gewußt, dass es genau DER für meinen Rock sein muss!! Nur musste ich leider auf den Fotos feststellen, dass der vermeintlich schwarze Unistoff eher "verwaschen schwarz" ist. Da es in natura kaum sichtbar ist darf er so bleiben.

 
Und nachdem ich seit dem WE um ein paar braune Stiefel reicher bin brauch ich auch hierfür noch passende Röcke.... das versteht sich von selbst, oder? *grins*

Donnerstag, 8. November 2012

Weihnachtsmarktproduktion ... der Anfang

 


Hier sind Weihnachtsmarktvorbereitungen angesagt!! Als erstes kamen 20 Eulentrösterle aus der Maschine hervorgeflattert...

 
.... besonders das Knöpfe annähen macht riesig Spaß :)
 
Und weils so schön war folgen noch 25 weitere Eulen für den nächsten Markt.
 
Einige Eulen sind noch mit Stern verschönert - in diesem Fall sollte frau aufpassen dass die Kunstlederfüße bzw. der Schnabel nicht mitgebügelt werden!!
 
 
 
Auch wenn es hier etwas ruhiger ist wird eifrig gewerkelt, mir fehlt im Moment vor allem die Zeit zum bei Tageslicht Fotos machen. Ich hoffe, am WE wird das was....
Oder ich bin am Knöpfe annähen!!
 
Der Schnitt ist selbst gebastelt und der Kalt-Warm-Kompresse angepasst. Auf der Rückseite überlappen sich die Stoffe nur ein wenig für leichtes "be- und entladen" der Eule. Die Augen sind aus Stickfilz plus zwei Knöpfe, Schnabel und Füße aus Kunstleder und die Haare aus Jerseyresten.

Montag, 29. Oktober 2012

Reh voll cool



Ausgangspunkt der Kombi war der Rest "weiblich-Stoff", den Fabienne bei mir in der Restekiste gefunden und mir mit einem TOTAL COOL und MAMA, MACH DA BITTE SCHNELL WAS DRAUS in die Hände gedrückt hat.
 
Da war ich grad dabei das Nic`sche Reh (mit freundlicher Genehmigung) in XXL abzupinseln mit Glitzersteinen zu verschönern. In der Zeit, in der ich das Glitzerauge gelegt habe hätte ich wohl noch drei Amelies zusätzlich schneller genäht. Was muss frau auch unbedingt die kleinsten Steinchen bestellen......
 
 
 
Beides trifft auf jeden Fall absolut den Geschmack einer fast-Elfjährigen!!
 
Nur Fabiennes Haarpracht hat in den letzten Tagen ein wenig gelitten - gut 10 cm sind nach langem Kampf runter.
 
 

Shirt: Antonia
Tunika: Amelie
Velours: peppauf

Donnerstag, 25. Oktober 2012

Jogger fürs Tanzen

 
Mit den inzwischen doch etwas kühleren Herbsttemperaturen haben beide Kids dringendsten Bedarf an bequemen Joggers für den Weg zum Sport oder einfach auch nur zum rumlümmeln angemeldet.
 
Den Anfang macht Fabiennes erstes Exemplar aus türkisem und petrolfarbenen Sweat kombiniert mit Bündchen und Paspel in pink. Hierfür habe ich Bandito um ein gutes Stück verlängert.

 
Und da Fabienne mir wegen der Brillenserie schon ewig in den Ohren liegt war schnell klar, mit was der Jogger dezent gepimt wird. Und da die Partydame ebenfalls so toll bebrillt ist musste sie ebenso dazu....




 
Bunter wirds dann bei dem Shirt drunter - hier ein Mix aus Zoe und Leni, schnell bebügelt und bestempelt


 ... und da wir uns nicht entscheiden konnten gabs noch ein Pimptop dazu....
 

.... und auch die (bereits gezeigte) Sporttasche hat jetzt zwei Brillennasen mehr!!
 

Den Spielplatz eignet sich super zum Bilder machen - wenn man viel Zeit für gemeinsame Schaukelpausen und Lust auf Quatschfotos hat.... aber dafür machts auch mindestens doppelt soviel Spaß!!
 
Jogger oben: Bandito verlängert
Hose: Maren
LA-Shirt: Mix aus Zoe und Leni
Tasche: ElPorto
alles farbenmix
Velours und Stempel: peppauf
Stickie: huups

Montag, 22. Oktober 2012

Basic-Shirts

 
In Fabiennes Kleiderschrank wurde es mal wieder Zeit für ein paar Schul-Bascis - tragbar zu den heiß geliebten Röhrenjeans *g*
 
Den Anfang machen zwei dezent gepimte Ubootshirts  - ohne "Bündchenrisiko" superschnell genäht!! Aus Mangel an Stoff ist das Punkteshirt etwas kürzer gehalten.. mir gefällt auch diese Variante des Sveja-Shirts sehr gut!!
 

 
 Bereits in London wurde eine reich bepimte und bestempelte, mit doppeltem Bund gearbeitete Zoe ausgeführt...
 

Und ebenso ganz bündchenfaul eine Emma - dank des Gummizugs ebenfalls turboschnell genäht.

 
Euch allen einen wunderschönen, sonnenreichen, gesunden und kreativen Wochenanfang!!

Liebe Grüße, Silke
 
UBoot-Shirts: Sveja von KI BA DOO
Raglanshirt Zoe von farbenmix
gelbes Shirt: Emma von schnittreif
Velours: peppauf

Mittwoch, 17. Oktober 2012

der Ego-Trip geht weiter....

 

Das letzte (verlängerte) WE hatte ich die Freude, liebe Freundinnen in Hamburg zu besuchen. Und da die besten Ideen mir immer zum Schluss einfallen war dies ein richtiger Turbo-Mantel:

Sonntag: Stoffmarkt Mannheim, Stoffe shoppen und abends noch vorwaschen
Montag: Innenleben (gefüttert mit Thinsulate und Windstoppermembran) und grob die Außenhülle basteln
Dienstag: Nähmaschinenruhetag - ich war arbeiten
Mittwoch: der Kleinkram hält ordentlich auf (da derzeit mit der Stickie auch genäht wird sogar doppelt)
Donnerstag: bis 45 min vor Abfahrt noch als letztes die Knopflöcher genäht, Nadel und Faden eingepackt - im ICE     
                     war genug Zeit zum Knöpfe annähen

Den passenden Schal hab ich dann in der Mönckebergstraße gefunden *g*


Auch wenn ich Hamburg meist bei tollem Sonnenschein entdecken durfte - abends beim um die Häuser ziehen war der Mantel Gold wert!!
 




 
Mantel: Johanna, farbenmix

Freitag, 12. Oktober 2012

yummy gepimt


..und mit yummy Freude verschenkt.

Für das Töchterlein meines Chefes gabs zum Geburtstag eine Kombi - Bandito (dieses Mal mit Taschen einer ausgedienten Jeanshose), Römö und gepimtes Schwedenshirt.

Seit heute gibts Yummy zum pimpen bei peppauf.


Und damit es noch niedlicher wird für eine noch schwangere Freundin für ihre Bauchzwergin eine Amelinchen-Kombi komplett aus der Restekiste.


Jacke: Bandito
Rock: Römö
Babykombi: Amelinchen
alles farbenmix

Donnerstag, 11. Oktober 2012

yummy yummy gestickt



Wir läuten den Herbst buntig ein.... mit heißgeliebtem Sweatröckchen für über die Jeggings samt Wohlfühlshirt für die Schule.



 
Gepimt wurde beides mit lecker Birnen von jolijou/huups bzw. ordentlich bestempelt. So kann Fabienne zumindest im nächsten Vokabeltest ein bissel schummeln *g*
 
 
Dem Hildeshirt habe ich rote Armbündchen sowie einen doppelten Saum verpaßt.
 
Yummy pears von Andrea (Jolijou) gibts ab nachher bei huups.. und ganz bald auch stoffig.
 

Shirt: Hilde
Rock: ebook-Röckchen
Stempelzubehör: peppauf