Dienstag, 27. September 2011

elefantastisches Geschenk


Nachdem ich kürzlich von meinem Chef einen traumhaft schönen Blumenstrauß zum Geburtstag geschenkt bekommen hatte war klar, dass ich mich irgendwie "revanchieren" wollte. Die Gelegenheit ergab sich jetzt zum Geburtstag des Töchterleins. Die junge Dame liebt Elefanten und zerrt ihre Eltern daher häufigst in den Zoo.... und abgesehen davon passt die Spardose unseres Arbeitgebers perfekt zum Thema.

Leider muss die Übergabe des Geschenks ein wenig warten - quasi über Nacht hat mich die Erkältungswelle voll erwischt und (zusammen mit Florian) schachmatt gesetzt. Besserung muss schnell her - am Sonntag ist ja  Stoffmarkt *grins*


Shirt: Antonia
Drüber: Amelie

Montag, 26. September 2011

alles für den Dackel....




Alles rund um den Hund ist gerade großes Thema bei meiner im Abo Fabiennes`Kleiderschrank übernehmenden Nachbarin (zwar kein Dackel, aber ein süßer schwarzer Labrador-Welpe). Und damit die Tochter des Hauses nicht immer als "Klein-Fabienne" gehen muss/darf/kann gab`s zu der letzten Kiste eine nagelneue Antonia on top.




Gepimt wurde das Shirt mit den tollen Wiesn-Velours von mymaki und peppauf.
So macht das Mit-Gassi-Gehen gleich noch mehr Spaß!!

Shirt: Antonia
Velours: peppauf

Dienstag, 20. September 2011

nun isser da...


... der Herbst!! Die letzte Woche hatte ich erstmal mit den (im Urlaubsvergleich) recht kühlen und teilweise recht trüben Wetter zu kämpfen... am WE hatte mich dann das Buntfieber wieder gepackt mit dem Ergebnis, dass ich Fabienne jetzt auch mal ganz gerne nur von hinten sehe *grins*

 

Die schlichte Umhängetasche ist dank der schönen huupsig-jolijouigen Federn (teils mit Strasssteinchen verziert) ein echter Hingucker geworden - die Tasche wird sie wohl mit ihrer Mama teilen dürfen!!




Natürlich gibts auch echte und gestickte 3D-FederAnhänger und auf dem Jeansrock zwei Federn in Lieblingsfarben und ordentlich Glitzer.



Die Federn gibts ab Donnerstag bei huups.


Mittwoch, 14. September 2011

wieder da!!




Leider ist nun auch unser Urlaub rum. Wir haben die freien Tage im Südosten Frankreichs sehr genossen!!
Bei genialem Wetter sind wir viel gewandert, gebadet .....

Ganz besonderes Hightlight war mein Geburtstagsausflug an die Küste - quasi eine Städtereise im Urlaub.
Begonnen haben wir in Menton, der letzten Stadt Frankreichs vor der italienischen Grenze, dann eingetaucht in eine doch ganz andere Welt in Monaco, abends baden in Nizza und am nächsten Morgen noch Nizza-Stadt und Cannes - und dann der vierstündige Heimweg zum eigentlichen Urlaubsdomizil in den Bergen.  

Erst beim beim sortieren der Fotos ist mir die massenweise müllersche Begleitung und Bekleidung aufgefallen: Joana &Valeska (die erste Kombi), Uljana, Lorelei und viele Käfer durften mit!!!

 
Hier im Hintergrund ist das Casino von Monte Carlo. Leider schlecht zu sehen sind davor die Luxusschlitten aller Fabrikate.


Jetzt hat uns langsam der Alltag wieder. Nachdem auch Fabienne heute wieder eingeschult wurde wird es hoffentlich die nächsten Tage wieder ruhiger werden - und ich kann ENDLICH wieder an meine NäMa.

Mittwoch, 7. September 2011

für kältere Tage

So, hiermit sind die News des farbenmix-Herbst komplett!!

Eddie ist eine klasse Weste von glitzerblume, die- je nach Futter- als dicke/ weniger dicke Steppweste oder auch "ganz ohne" über dem LA-Shirt getragen werden kann.


Und da Eddie sich bis Gr. 176 nähen lässt steht für mich schon eine ganz oben auf der Liste!!

Auch Clementine ist ein absolutes MustHave!!
Dank der Wiener Nähten sitzt das Shirt von Crisl einfach klasse und die Taschen geben dem Shirt den besonderen Pfiff!!


Weste: Eddie
Shirt: Clemetine
beides farbenmix

Dienstag, 6. September 2011

Geschwisterliebe (danai




Es passiert ja eher selten, dass bei uns beide Kids im Parterlook gekleidet sind. Denn sowohl die Farb- wie auch die Schnittwahl gestalten sich bei den zweien als recht schwierig. Sie mag es normalerweise eher eng, cool und doch verspielt (mit gelb!) und Er mag es luftig locker und auf jeden Fall mit Tasche auf dem Pulli.

Danai hat den Geschmack beider getroffen!! Die Pullis sind aus petrolfarbenen Sweat - für Flo nah genug an blau (und minimal mit "S"auer betüddelt)....



.... und für Fabienne mit ihren so geliebten Details- stofflich und gepimt.



Und da Florian der Pullover so gut gefallen hat gabs quasi den nähtechnischen Ritterschlag für mich: er wünschte sich von mir einen Pulli passend zur Lieblingsmannschaft!!!



Liebend gerne hab ich ihm den Wunsch erfüllt und aus div. blauen Sweatresten ihm einen neuen Lieblingspulli gebastelt.

Kinder sind happy - Mama auch - was will man mehr!!


 

Pulli: Schnitt Danai von farbenmix
Stickie: kunterbunt und Eigenbau
Velours: peppauf


Montag, 5. September 2011

Kaufshirts schrumpfen




Ob ihrs glaubt oder nicht... für Fabiennes Bo-Hose hatte ich tatsächlich keinen passenden zartgelben Jersey im Schrank gefunden!! Gelb ist für Fabienne wie das rosa für die meisten Mädels - einfach unverzichtbar.

Da auch das örtliche Bekleidungsgeschäft nur gelbe Herrenshirts vorrätig hat habe ich eben kurzerhand eines von Größe M auf 150 geschrumpft. Kann ich sehe empfehlen - vor allem, da man beim Stoffdealer selten hochwertigen sommerlich hauchdünnen Jersey bekommt. Fabienne hat mitfotografiert:


 

*klick macht das Bild größer*

1. Schnitt auswählen: ich habe mich für Antonia entschieden
Am einfachsten geht es, wenn der Halsausschnitt (wie hier der Fall) übernommen werden kann
2. Ärmel in gewünschter Länge zuschneiden - auch hier kann der Saum übernommen werden
3. Jetzt also die Ärmel annähen und dann in einem Zug die Seitennaht schließen
4. wie gewohnt säumen und pimpen :-)

Ich habe das Kauflabel entfernt und dem Shirt meinen eigenen SauerStoFF- Stempel aufgedrückt

Zusammen eine wunderschöne Sommerkombi!!

Hose: Bo
Shirt: Antonia
beides farbenmix
Velours: peppauf

Donnerstag, 1. September 2011

Arwen - ein Schnitt fürs ganze Jahr


In Arwen hatten wir uns sofort verliebt!! Hier bekommt frau ein Ganzjahresschnitt mit viel viel Spielraum für eigene Ideen!!

Entweder als sommerliche Tunika über Radler....

.... herbstlich als Bluse (dann auch super mit LA-Shirt tragbar)....

... winterlich als Kleid für Streichelstöffchen...

... als Tunika mit farblich abgesetzter Knopfleiste....

... edel mit angesetztem Oona-Volant .....

... oder wie eigentlich vorgesehen als Doppelkleid - Das Darunter ist ein Jerseykleid ohne Verschlüsse - also superschnell fertig und auch allein ein absoluter Hingucker...

 
... oder auch kombiniert mit dem LA-Ärmel-Freebook je nach Länge ein tolles Basic-Kleid oder (wie hier) Shirt!!

Danke liebe Sandra für den tollen Schnitt!!

Schnitt: Arwen