Donnerstag, 28. Juli 2011

Gruß an die Sonne



Bis gestern konnte man mich als absoluten Taschennähmuffel bezeichnen.. die Isabellas hatten jedenfalls seit März in meiner to-sew-Kiste warten müssen...  versteh gar nicht warum *grins*
Es hat riesig Spaß gemacht und die vielen andern Bella-Taschenebooks müssen bestimmt nicht so lange warten!! Damit der Stoff wirken kann habe ich auf die Außentasche sowie alles Gepimpe verzichtet.
Eine der beiden Taschen ging an meine Freundin, die geduldigst gewartet und sich jetzt riesig gefreut hat
Vielleicht können wir damit ja die Sonne ein Stück hinter den Wolken vorlocken :-)

Tasche: isabella/ farbenmix

Zu meinem gestrigen Post:
In BW endet die Grundschule nach Klasse 4 und man sortiert sich dann in HS, RS, Gymi.
 Da Fabienne etwas früher eingeschult wurde ist für sie ist diesen Sommer mit 9 Jahren die GS bereits zu Ende.

Mittwoch, 27. Juli 2011

Schluss, aus, vorbei



... ist seit grade eben Fabiennes Grundschulzeit. Ein total komisches Gefühl!! Heute morgen war Fabienne richtig traurig, aber da sie von den Lehrern mit Geschenken (für sie alle in gelb *grins*) aus der Grundschule verabschiedet wurden klappt das Lachen inzwischen wieder!!

Gewünscht wurde ein Shirt passend zur Tasche - und zwar bitteschön in gelb!! Nur gut dass Fabienne das gestern noch eingefallen war, so konnte ich noch für eine Überraschung sorgen :-)

So, und nun beginnen die schönsten - interessantesten - nervigsten - urlaubigsten ........ 6 1/2 Wochen auch bei uns in BW!!
 
Shirt: kleinFanö

Sonntag, 24. Juli 2011

eigentlich...






wollte Fabienne ihre Tasche heute mit Sommerkleid ausführen - bei 12 Grad leider undenkbar.

"Alternativ" gabs die erste Amelie für die kommende Saison eben passend zur PimpChirpTasche.





Die Amelie ist farblich komplett beerig gehalten. So lässt sie sich dann  im Herbst supi kombinieren.

Das Taschenpimpzubehör hat Fabienne ausgesucht. Der Vogel war nach dem hier klar ein Muss und auch die Filzblume sollte gelbe Akzente setzen. Auch habe ich den Träger mit ChirpBand aufgemotzt und hier und da noch ein wenig gestempelt.






Falls dann die kommenden Tage die Sonne mal scheinen mag und man Sommerkleider ohne Frostbeulen ablichten kann zeig ich euch dann auch das ChirpKleid.
Tunika: Amelie

Mittwoch, 20. Juli 2011

schwierig.....


.. bei dem Mistwetter die optimale Nähidee zu finden!! Aber da Fabienne mir schon ewig (eigentlich schon seit Erscheinen des Schnittmusters) in den Ohren liegt, dass sie ENDLICH mal eine Oda genäht haben möchte habe ich den Schnitt mal vorgekramt.

Hier entstand also eine gut betüddelte lila Jeansversion, die mit LA-Shirt und Legging/Stiefel absolut herbsttauglich ist.

Nach den ersten Bildern mussten wir schnell ins Haus springen, da es scheinbar immer noch nicht genug geregnet hatte!!

 

Ich versteh übrigens gar nicht, warum ich das Kleid nicht schon längst genäht habe!! Es sieht klasse aus und steht auch den größeren Mädels hervorragend!!

Als es noch warm war *g* hatte eine schnelle, unbetüddelte Variante aus traumhaft schönen Stoff genäht.

Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass es wieder ganz schnell warm wird und die Herbstvariante erstmal Schrankarrest bekommt!!

Kleid: Oda

Freitag, 15. Juli 2011

Bandito statt Shorts



Ich war dann gestern so "vernünftig" und habe für Fabiennes Grundschulabschlußzeltübernachtungsparty eine kuschelige Bandito genäht. Manchmal muss es eben schnell gehen *lach*, die Stoffe hatte ich noch mittwochs abend zusammengestellt, aber da Fabienne hier die nächste Größe braucht durfte ich ganz von vorne anfangen.... jedenfalls hab ich es incl. Kuchen backen grad rechtzeitig geschafft!!



Die Bandito-Jacke habe ich in der Länge gut 10 cm länger genäht. Auch an den Ärmeln habe ich für Fabiennes Lieblingslänge noch zugegeben.

Hilcos ZigZag ist (bis jetzt) unser absoluter Winter-Liebling.... farblich so schön vielseitig und "endlich mal was für den Winter mit gelb drin". Die Reste meiner "Testbestellung" reichen hoffentlich noch für ein Exemplar für mich - ich hatte ja beschlossen die bis jetzt ungenähten Schnitte auch endlich mal anzupacken - und da steht meine Namensvetterin Sylke ganz oben.


Die Abschlussparty war übrigens klasse - wunderschön und doch ein wenig traurig zugleich.

Jacke: Bandito

Mittwoch, 13. Juli 2011

Lorelei die Tunika



Lorelei funktioniert auch wunderbar als Tunika!! Hier kamen dann auch meine lang gestreichelten S&S-Vögel zum Einsatz - ich finde das Ebook in der Form (abgesehen vom zu eng geratenem  Gummiband im Rücken) wunderschön!!

 Lt. Fabienne lässt sich in der Variante auch hervorragend Fahrrad fahren....

Morgen startet der Grundschulabschlußfeiermarathon mit Grillfest und zelten für die Kids. Eigentlich wollte ich dafür Fabienne eine leichte "machmal3/4lang" und Top dafür nähen - im Moment überlege ich mir ob Regenjacke, Pulli  und warme Hose nicht sinnvoller wäre.

Wahnsinn, quasi vorgestern wurden meine Kids eingeschult und jetzt ist die Grundschulzeit für uns schon durch!! Ich werde alt :-)

Ebook Lorelei zur Tunika abgeändert

Montag, 11. Juli 2011

Lorelei Variation die Erste


Lorelei lässt sich auch prima als Rock nähen. Die Idee stammt von Fabinne herself, nur nähen durfte ich :-)


Unsere coole Lorelei-Variante hat Fabienne die letzten Tage quasi durchgetragen und nachdem mein Trägerknoten sich beim spielen im Zimmer gelöst hatte wurde eben ein Shirt aus dem Schrank gezogen und Liber-T als Rock ausgeführt.
Am liebsten hätte ich es umbauen sollen... wir konnten uns dann doch auf eine neue (ohnehin schon zugeschnittene) Rockvariante einigen.


Ich habe alle Maße vom ebook übernommen, nur in der Länge habe ich beim zuschneiden die Nahtzugabe weggelassen. Ein kleiner Bandeinnäher vorne ermöglicht, dass Fabienne (wenn Bedarf besteht) ihre Krimskramskäfertasche hier auch mitnehmen kann :-)



Ebook Lorelei das Kleid als Rock genäht

Und wie der Titel schon vermuten lässt kommt demnächst noch Variante 2!!!!

Mittwoch, 6. Juli 2011

habe fertig


nun ist auch MEINE Bade-ElPorto fertig geworden!! Nachdem vor knapp zwei Wochen Fabienne diese hier für sich beanspruch hatte musste für mich was anderes her. "Hasta Manana" ist spruch- und stickitechnisch optimal für eine Freizeit- Bade- und Faulenzertasche!!



Bin richtig verliebt in das gute Stück!! Leider lässt sich ElPorto in voller Schönheit ungefähr so einfach fotografieren wie... ein passender Vergleich fehlt mir grad, aber ihr wisst sicher was ich meine :-)

Damit auch diese Tasche schwimmbadtauglich ist habe ich sie innen komplett mit wasserabweisenden Taslan gefüttert. Ein wenig mehr Arbeit, aber lohnt sich!!




Jetzt bin ich nur mal gespannt wann wir es im Schuljahresendspurt (verbunden mit einem Grillmarathon) ins Schwimmbad schaffen. Bin ja ernsthaft am überlegen, sie morgen ins Geschäft auszuführen...

Ach ja: Chirpie muss heute nacht nicht an der Tasche baumeln, Fabienne bietet ihr einen gemütlichen Schlafplatz und hofft, dass sie (Chirpie) ganz bald Nachwuchs bekommt - in gelb natürlich :-)



Tasche: ElPorto
Stickie: HastaManana von kunterbunt
"Chirpie" aus Love Chirp von huups

Montag, 4. Juli 2011

Lorelei mal 2




Das Lorelei-Fieber hat mich gepackt und da die Stoffwahl so schwer fiel gab es eben gleich zwei :-)

Einmal Variante sportlich-cool mit Miss Liber-t vom Lande

Ich habe mich beide Male für die Variante mit Gummizug im Rücken entschieden. So kann ich sicher sein, dass wirklich nichts auf der Haut kratzt. Miss Liber-t vom Lande wird im Moment noch als Neckholder gebunden. Um das Kleid schultauglich zu machen wünscht Fabienne sich noch einen "normalen" Verschluss (nicht dass was rutscht!!)



Ganz ehrlich: am längsten braucht man bei dem Kleid für das aufnähen der Bänder. Dank Stylefix geht das aber noch einigermaßen zackig.


So ganz ohne gelb (orange) kommen wir hier doch nicht aus...  hier einmal ganz ganz schlicht - dafür hat Fabienne hier den Clown gefrühstückt :-)

 

Schnitt: lorelei ebook von jolijou

Freitag, 1. Juli 2011

Mach mal 3/4-lang


Wir haben DIE Alltags- & Urlaubs-Bequem-Hose 2011 für "uns" gefunden: MachMal3/4lang!!!

Einfach die 1/2Lang verlängern, pimpen nach Wunsch, dreimal (also Bauch und Beine) mit Bündchen versehen.... fertig!!
Für meinen Spargel habe ich sicherheitshalber am Bauch noch ein Gummiband eingezogen.


Da die Schmetterlinge Fabienne so gut gefallen haben sind sie auch auf der Hose gelandet. Schriftzug passend dazu- genial einfach dank hier!!

Von der Sorte brauchen wir noch mehr!!

Zu Fabiennes Schmetterlingsrock: da ich klaro für mich kein schönes Exemplar gefunden habe werde ich es eben selber machen. Für was hab ich denn ne Nähmaschine :-)


Hose: Machmalhalblang-ebook