Mittwoch, 20. Juli 2011

schwierig.....


.. bei dem Mistwetter die optimale Nähidee zu finden!! Aber da Fabienne mir schon ewig (eigentlich schon seit Erscheinen des Schnittmusters) in den Ohren liegt, dass sie ENDLICH mal eine Oda genäht haben möchte habe ich den Schnitt mal vorgekramt.

Hier entstand also eine gut betüddelte lila Jeansversion, die mit LA-Shirt und Legging/Stiefel absolut herbsttauglich ist.

Nach den ersten Bildern mussten wir schnell ins Haus springen, da es scheinbar immer noch nicht genug geregnet hatte!!

 

Ich versteh übrigens gar nicht, warum ich das Kleid nicht schon längst genäht habe!! Es sieht klasse aus und steht auch den größeren Mädels hervorragend!!

Als es noch warm war *g* hatte eine schnelle, unbetüddelte Variante aus traumhaft schönen Stoff genäht.

Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass es wieder ganz schnell warm wird und die Herbstvariante erstmal Schrankarrest bekommt!!

Kleid: Oda

Kommentare:

  1. Mensch! Oda fand ich immer schrecklich! Dieser Runde Kragen ist nicht mein Ding! Aber Deine Lilane ist absolut traumhaft!!!
    LG
    sonia

    AntwortenLöschen
  2. Lila mit Rot ist ja eine Traumkombi, meiner Meinung nach, Fabienne stehen beide Odas supergut!
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. ich fand Oda immer schrecklich aber Deine sehen wunderschön aus....mein Liebling ist lila ;-))

    Sei lieb gegrüßt

    Anja

    AntwortenLöschen
  4. DIe lilafarbige gefällt mir am Besten :-)) Steht Fabienne richtig gut - aber hoffen wir das sie diese erstmal wieder in den Schrank hängen kann ,-)) Der Herbst kommt noch früh genug,

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Silke...ich finde Beide super...ein Schnitt doch ganz anders....so mein Stoßgebet....die Herbstoda hat ab morgen Schrankarrest...denn dann knallt der Lorenz...wie glaub'ste nicht....leg schon mal die schöne Sommeroda bereit...allerdings übernehme ich keine Gewähr...lach !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Silke,

    wie schön! Oda ist bei mir bisher noch nicht eingezogen...obwohl ich schon mit dem Schnitt liebäugel.
    Deine Bandito ist übrigens der Hammer! Genial schön!

    ganz liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöne Kleider :)
    Das lüla ist unser Favourit :)
    LG Maya

    AntwortenLöschen
  8. mir gefällt einfach alles was du nähst:-)))

    herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde beide Odas Klasse, die bunte ist schön sommerlich, die herbstliche bleibt hoffentlich noch etwas im Schrank. Obwohl es hier heute wieder kübelt.

    Welche Größe hast du denn genäht? Ich fand Oda obenrum ziemlich weit und hatte bei meiner Kleinen 5 statt 3 Falten eingenäht.
    Und meine Große ist ja noch schmaler.
    Bei Fabienne sitzt sie aber gut.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  10. herzlichen Dank für eure lieben Worte!!

    @ Beate: Oda fällt wirklich relativ weit aus- ich hab bei Fabienne 134/140 ohne seitliche Nahtzugabe genäht.

    LG Silke

    AntwortenLöschen
  11. Oda habe ich auch noch nie genäht, gefällt mir aber an Fabienne richtig gut und scheint auch den älteren Mädchen noch sehr gut zu stehen ;0)

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. oh die lilane ist ja superschön ... allerdings wirklich herbstlich .. mensch ich will noch sommer !!!

    lg
    conny

    AntwortenLöschen
  13. Beide Odas sind total schön geworden! Ich habe auch immer gedacht, es ist eher ein Schnitt für kleine Mädchen. Aber Deine Odas haben mich vom Gegenteil überzeugt. Allerdings bräuchten wir dann wohl auch schon die letzte Größe...
    LG,
    Ines

    AntwortenLöschen
  14. die sehen beide total schön aus
    liebe grüße daniela

    AntwortenLöschen
  15. also ganz ehrlich bis jetzt fand ich oda nie so dolle...aber jetzt ..aber hallo...echt toll...wow..lg emma

    AntwortenLöschen