Dienstag, 21. Juni 2011

kalorienfrei..



... und absolut gut bekömmlich ist die Geburtstagstorte für mein schwangeres Schwesterherz.
"Gebacken" wurden die Tortenböden aus einmal Windel "mini" und Windel "newborn" und verziert mit allerlei sinnvollem Babykram. Oben thronen zwei Frechmatze - da ich nicht weiß ob Neffe oder Nichte eben in beiden Varianten.

 

Die Kerzen auf der Torte bestehen aus Babylöffel, die "Flamme" sind entweder gerollte Socken, Schnuller oder anderes klein zu verpackendes Babyzubehör.

Endlich konnte ich auch meinen gepimten Stubenwagen überreichen. Die Bewohner sind gleich mit umgezogen, so können die angehenden Eltern ein wenig üben :-)

Das Bild hier stammt von Fabienne - auf ihren Wunsch hin wurden Affo und Affinchen auch angezogen.....


Kuschelfreunde: Frechmatz und "Mirdochegal"-Affe jew. von farbenmix
Affenkleidung aus Zwergenverpackung in Gr. 50/56

Kommentare:

  1. Was für eine tolle Geburtstagstorte, die Freude wird riesig sein:).
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  2. wow wie genial süüüß und mit soviel Liebe - WAHNSINN.... kann mich deine Ma nicht adoptieren, dann wäre ich auch deine Schwester :-) LG Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Eine supertolle Idee, das sieht einfach klasse aus! Da wird sich Deine Schwester sicher riesig freuen.
    LG,
    Ines

    AntwortenLöschen
  4. Super,super Tolle Torte!Da wird die Freude "Riesig"sein.
    Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  5. das ist wirklich mal ein richtig super geschenk fuer werdende eltern...und so orginell "verpackt",ganz grosse klasse!!!

    lg teresa

    AntwortenLöschen
  6. Eine tolle Geburtstagstorte! Über so was hätte ich mich auch sehr gefreut.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  7. wow ist das ne toll Torte und so kalorienarm...LACH!

    GGLG,
    Sabine

    AntwortenLöschen