Freitag, 29. Oktober 2010

hexhex hurra!!



Bei uns sind die Hexen los!!
Hier begeben sich Junghexe Yellowhex und Bluehex standesgemäß mit geschmücktem Hexenbesen.....

 

... auf den Hexenhügel....

 
... um dort einige Runden zu drehen!!

Und nachdem beide Hexchen ihren Terminkalender abgearbeitet haben treffen sie sich wieder zum Hexentratsch mit Hexenamerikaner um die "Seniorhexen" mit einem bunten Programm zu erfreuen!! So, nun wisst ihr was uns heute abend blüht ;-)

Happy Halloween und den Kids (die sooo lange warten mussten): Schöne Herbstferien!!

Hexhex!!

Rock: Römö von farbenmix
Shirt Fabienne: neu interpretierter Yorik
Stickie: hokuspokusfidiBUNT von tausendschön
Schal: Unikate der Junghexen dank freebook von farbenmix

Mittwoch, 27. Oktober 2010

reich betüddelt- Mariluz Nr. 2


Auf Fabiennes nächster Mariluz durfte sich meine Stickie ein wenig austoben!! Die Jacke habe ich aus dem tollen Farbenmix-Tactel genäht und mit dunkelpinkem Baumwollfleece gefüttert - im Moment also noch gut tragbar.


Ich habe mal wieder "ganz alte" Stickdateien von Nic ausgegraben und hier (wie passend) die zickige Prinzessin mit Frosch sowie wunderhübsche ganz neue (jolijous beide neuen Bänder) und ganz alte (rosa Paisley & Paradiso)Bänder am Arm hier betüddelt - leider sind die auf den Bildern nur schlecht zu erkennen.

Passend dazu gibts Fritzi "obendrauf".


In natura ist die Jacke echt ein Traum - Fabienne liebt sie auch ohne gelb :-).

Geschlossen wird die Jacke übrigens mit CamSnaps (geht schneller als Knöpfe annähen) und auf dem Innenfutter lacht noch der Kugelfrosch!!

Mariluz ab Do abend im Shop bei farbenmix!!

Mariluz die Erste



 

Ich hätte es fast nicht für möglich gehalten dass ich irgendwann mal meinen Lieblingsstreichelstoff noch anschneide - aber wenn nicht für Mariluz, für wen dann?????


Mariluz ist ein traumhaft schöner Caban-Mantel von Ingrid/inuitdesign und farbenmix. Ich erzähl euch sicher nichts Neues, dass hier mal wieder ein superklasse und richtig aufwändig erscheinender Schnitt supereinfach zu nähen ist!!

Und da ich mich nicht entscheiden konnte gab (gibt) es bei uns nun vier Ausgaben von Mariluz - aber sonst ist bei mir alles in Ordnung :-). Ihr dürft, wenn ihr wollt, die kommenden Tage noch einige Bilder mehr dazu "ertragen".

Hier also eine kürzere, auf das Minimum an Schnittteilen und Getüddel reduzierte Kurzversion...


 .... und durchaus spielplatztauglich!!

Hier beim Bilder machen hab ich nun endlich eingesehen, dass wir für die nächsten Monate einen neuen "Fototermin" brauchen. Die ganze Zeit hat das super vor der Schule oder am späten Nachmittag vor anderen Terminen gepasst - aber jetzt ist es einfach noch/ schon zu dunkel.


Mariluz gibts ab Donnerstag bei farbenmix
Rolli drunter: Wangerooge

Montag, 25. Oktober 2010

Halloween-Outfit Teil 1





Okay, mit Halloween hat das bis jetzt wenig zu tun!!

Die Mädels kennen seit Wochen (fast) nur noch ein Thema:"Zu Halloween wollen wir uns unser Outfit selber nähen." Wollte ich aber so nicht :-)

Also haben wir uns auf einen Kompromiß geeinigt: zuschneiden & Stickie aussuchen ist deren Aufgabe, das Nähen meine.

Damit Fabienne & ihre Freundin Milene auch "was wirklich selber machen" konnten durften sie sich heute an dem JerseySchal verausgaben. Und da Mütter selten was ohne Hintergedanken tun: das war dann auch sozusagen der Probelauf für die Bastelei zur Geburtstagsparty (erst im Januar). So weiß ich nun wie weit ich den Schal für die einzelnen Mädels vorbereiten darf, was dann von alleine geht und was an Utensilien alles noch gebraucht wird.....

Ein Bild mit den gesamten Outfit folgt dann noch bis zum WE.

Freitag, 22. Oktober 2010

last minute - Idee




Warum kommen die besten Ideen immer auf den letzten Drücker?????

Seit über zwei Wochen steht fest, dass Fabienne heute die erste Stunde Geigenunterricht hat - und gestern abend kam mir die glorreiche Idee, dass eine passende Tasche dazu ganz nett wäre.


Irgendwie wurde die Tasche nach dem ebook neckbag während während dem Entstehen immer bunter... und dafür auch wirklich "last minute" fertig - also von der Näma aus sofort zum Unterricht.

 
Gepimt mit jolijous ebook & Stickdatei music sowie aus dem huupsschen Alphabet. Nur die Geige (bzw. was annährend so aussieht wie eine) ist von mir. Fabienne hat das Strahlen gar nicht mehr aus dem Gesicht bekommen - nur fotografieren darf ich es noch nicht, da die Nase immer noch zu rot ist. Akzeptiert :-)
 

Mittwoch, 20. Oktober 2010

das Bandita-Experiment



Da ich unbedingt eine "echte" Bandita im Partnerlook mit Fabienne haben wollte musste ich ein wenig experimentieren.

Schonmal vorab: mit dem Ergebnis bin ich super zufrieden!! Bandita wird am Samstag gleich auf den Stoffmarkt ausgeführt!!


Als Basis habe ich den Jackenschnitt "Sylke" und das Shirt "Zoela" abgeändert:

Zuerst Sylke gezeichnet und dann habe ich die Ärmel mit dem Zoela-Schnitt ab der breitesten Stelle unter dem Arm abgeglichen. In meinem Fall bei Sylke in M haben die Ärmel in 46/48 abgezeichnet. Den Ausschnitt vorne und hinten bei Sylke entsprechend angepasst sowie die Kapuze gem. Zusatzfreebook und Danas Infos abgeändert.

Die Taschen habe ich einfach vergrößert und an zwei Seiten in die Nähte mit eingefasst.
Ich hoffe, ihr versteht was ich meine. Falls nein - gerne Kommentar oder mail.

Betüddelt wurde die Sweatjacke mit Florafox in allen möglichen Varianten - Fabienne bestand darauf, dass beide Jacken gleich betüddelt wurden.
Nur den Stoff habe ich auf der Seite appliziert - weiter oben sah es bescheiden aus :-)

Gemeinsame Bilder gibts momentan leider nicht. Fabienne ist krank :-(


Am Samstag wird mich FloraBandita auf den Stoffmarkt nach Ludwigsburg begleiten. Kommt noch wer?

Sonntag, 17. Oktober 2010

Herbstzeit - Obstzeit



wir lieben den Herbst!!
Die Natur wird nochmal herrlich bunt und verwöhnt uns mit soooo vielen Leckereien!! Nic`s HerbstLIEBE kam wie gerufen und ziert Fabiennes Hilde aus farbenmix-Jersey und Streichelnicky.




Auch unser Eßtisch zeigt sich herbstlich!!

Von mir aus kann die Natur gerne noch ein Weilchen so bunt bleiben - bitte mit schönstem Sonnenschein!!


Shirt: Hilde/farbenmix,
Tischdecke: frei Schnauze
Stickies: Herbstliebe von Nic/huups

Donnerstag, 14. Oktober 2010

Fritzi lässt...




... die Stricknadeln wieder glühen!!

Gut dass frau so viel Zug zur Arbeit fährt... meist zweimal die Woche 1,5 Stunden zzgl. "Verzögerungen im Betriebsablauf" - davon gabs in letzter Zeit reichtlich..denn so war Fritzi nach zwei Arbeitstagen fertig gestickt. Es dauert also ein wenig länger als beim Häcktop bis man fertig ist, macht aber Riesenspaß!! Die nächsten Exemplare sind schon bestellt - hier ist viel zuwenig gelb dabei :-). Wolle (Nadelstärke 4, 2 Knäuel) liegt jetzt bereit - und morgen ruft auch wieder die Deutsche (Bummel)Bahn *grins*



Dieses wunderschöne BeanieStrickNähDingens namens Fritzi von Sanna gibts ab heute abend als ebook bei fabenmix. Vielen Dank, liebe Sanna, dass ich Modell stricken durfte!!!

Mittwoch, 13. Oktober 2010

Fehmarn für die Herren des Hauses


Jetzt sind die Männer dran!!

Da Florian im Moment eh wächst wie Unkraut waren neue Sweatjacken bitter nötig!! Die hier durfte schon mit auf Klassenfahrt - so war daheim nicht so weit weg.
Und weils zum Namen passt durfte das S aus Superhero mit drauf - sonst nix!!


Auch meinem liebsten GG steht die Jacke echt supergut - wie ich finde. Er zieht sie auch an, also isses auch bequem *grins*. Und da Partnerlook hier gerade angesagt ist: hier nochmal das kleinere Exemplar, sowohl Inhalt wie Hülle :-). Nur hatte der Inhalt hier null Bock auf Fotos!!



Nur leider hab ich es nicht geschafft beide Männer gemeinsam mit Fehmarn abzulichten - irgendwer hat immer gefehlt: ein Sauer oder eine Jacke (die Waschmaschine lässt grüßen).


Genäht ist Fehmarn wirklich supereasy und schnell- das mit den RV haben wir ja alle schon zigmal an Badito und Co. geübt!!
Danke Anja (schnittreif) für diesen klasse Schnitt!!!

Dienstag, 12. Oktober 2010

Fehmarn - ladies first



Zwei Schnitte für alle vier: ab Donnerstag gibts bei farbenmix (klein)Fehmarn neu im Shop - die Fleece-/Sweat-/Frottee- Jacke/ Weste für die ganze Familie.

Ich zeig euch -wie es sich gehört - zuerst mal unsere "dämlichen" Varianten - klaro im Partnerlook!!


Für uns habe ich Winterfrottee mit Sweat kombiniert und mal mehr oder weniger mit Frau Eich und Herrn Hörnchen gepimt.


 

Für mich (meist Größe 40) habe ich den Herrenschnitt in Size S abgezeichnet. Da ich keine Bodyybuilder-Maße habe wurde der Schnitt an den Schultern ein wenig schmäler geschnitten. Allerdings musste ich am Allerwertesten etwas an Weite zugeben :-). Muss sagen: sie passt perfekt!!


Die Schnitte Fehmarn und KleinFehmarn gibts ab Donnerstag abend bei farbenmix, die Modelle für meine Männer gibts dann morgen!!

Mittwoch, 6. Oktober 2010

Bandito - dumm gelaufen



In den letzten Tagen entstanden hier zwei Banditos: einen für Fabienne und einen für mich- im Partnerlook sozusagen. Verhübscht wurden beide mit diversen Ausführungen von Madame FloraFox.

 

Vor lauter "schnell schnell" heute morgen haben wir doch tatsächlich die Zoe drunter vergessen abzulichten.


Das allein wäre nicht dumm gelaufen: erst hatte das Bündchen nicht ausgereicht und wie man (vor allem auf dem Bild unten) sieht, ist das Bündchen unten lila-petrol und der Rest lila -dunkelgrün (?). Wusste gar nicht dass Hilco da zwei Farben rausgebracht hat. Bin noch am überlegen ob ich das Bündchen unten nochmal neu machen soll.
Auch ist mein RV noch nicht ganz fertig. Da die Farbe doch schwierig zu treffen ist hatte ich den RV mal nicht online geordert, sondern im Fachgeschäft "vor Ort". In diesem Fall: der dritte Laden einfach 20 km entfernt hatte endlich ein passendes Exemplar!!

Bis zum WE gibts dann auch angezogene Bilder von meiner "Bandita". Trotz Bastelarbeit passt sie supergut!!



Schnitt: Bandito, farbenmix und "Bandita" (selbst gebastelt)
Stickies: FloraFox von Nic/ huups
Webbänder: farbenmix

Freitag, 1. Oktober 2010

Leni zum zweiten


 

bzw. zum wärmen.

Hier möchte ich euch meine drei Lenis aus Sweat zeigen. Eigentlich waren sie für den "tiefen Herbst" gedacht, aber Fabienne trägt sie jetzt schon liebend gerne - soooooo kuschelig.





Wie alle Lenis ist das Shirt an sich schnell genäht - die Tüddelzeit macht den Unterschied :-)

Auf dem doch schlichten Busilis durfte sich Miss Snow ausbreiten.
Nr. 2 ist total schlicht - und dennoch ein Hingucker.

Nr. 3 habe ich zur Leniooge verbastelt: Leni mit Wangerooge-Kragen. Meiner Meinung passt das supi zusammen (und da Fabienne ungern zwei LA- Shirts übereinanderzieht kann man das im Winter gut tragen)

Leni von Ingrid (inuit-design) gibts seit gestern abend bei farbenmix- und ich bin mir sicher- ganz bald auch in den Kleiderschränken eurer Kids. Viel Spaß beim nähen!!