Mittwoch, 30. Juni 2010

es wimpelt weiter....




... für den MiniSohn meiner Trauzeugin von damals... (12 Jahre ist das schon her!!!)

Die Wimpel sind superschnell in-the-hoop gestickt und sehen superschick aus - ob für`s Kinderzimmer, Garten-, Geburstag- und Hochezeitsdeko und und und.....

Zudem gibts eine "leere" Vorlage, die ganz individuell betüddelt werden kann. Igendwie konnte ich dann nicht aufhören, so wurde aus fünf Buchstabenwimpel eine zwölf Wimpel lange Kette.

Die Stickdatei gibts ab morgen bei huups.


Lukas ist inzwischen ca. zwei Monate alt - er ist allerdings über vier Wochen zu früh geschlüpft und hatte einen entsprechend schwierigen Start.

So gibts eine MaxiWimpelKette für einen MiniMann ;-)

...und das nächste Baby im Freundeskreis kommt wohl diese Woche noch!!
Also kommt auch bald noch eine Wimpelkette...



Montag, 28. Juni 2010

Ein Sommertraum

Elodie passt klasse zu dem SuperSommerWetter hier!! Daher Nr. 1 auch in Trägervariante.

Das Kleid ist einfach nur genial!! Und anders als die Anleitung vermuten lässt wirklich schnell und einfach genäht!! Wirklich!!

(okay, nur der RV hält evtl. ein wenig auf)

Fabienne liebt dieses luftige TanzDrehKleidchen und ich habe für mich DEN Kleiderschnitt für den Sommer 2010 gefunden!! Soll heißen, dass noch einige folgen werden!!

Zum Thema RV: hier in diese Variante hätten wir auch problemlos darauf verzichten können.

Wünsche euch allen einen wunderschönen Wochenanfang nach diesem genialen Sonntag (4:1)!!!!

Kleid: Elodie von farbenmix, statt Ärmel mit Träger

Edit: Trägervariante: das Vorder-/ und Rückenteil habe ich mit Gummi gesmokt, dann an dem Armausschnitt einen kleinen Tunnel genäht und dort ein schmales Band durchgezogen. Zur Sicherheit habe ich dies unter dem Arm mit einigen Stichen "festgetackert".

Donnerstag, 24. Juni 2010

Fähnchen... heute mal anders

Heute zur Abwechlung zu unseren (noch) 32 Länderfahnen im Wohnzimmer wunderschöne pimpinellige Fähnchen, von Jeanette wie immer liebevoll digitalisiert. Sie sind schnell gestickt und ratz fatz fertig.

Zu den sechs "fertigen" Motiven gibt es noch zwei leere Fähnchen. In denen kommen wunderschöne Stoffstückchen wunderbar zur Geltung.

Diese wunderschöne Kette ziert jetzt unseren Garten - auch noch nach der WM.
Drinnen lichten sich dann auch die Fahnen - alle Ausgeschiedenen werden abgehängt!!
Stickdatei: "my sweet home", heute neu bei huups

Mittwoch, 23. Juni 2010

Daumen drücken mit...




Original-Fan-Helmen aus Südafrika!!

Mein Chef war dort und hat mir zwei der gigantischen Helme für Florian und Fabinne mitgebracht. Die Helme werden dort in Handarbeit ausgeschnitten und angemalt - jedes Teil ein Unikat. Zudem kommt der Erlös dort wirklich den Armen zugute.


Wir finden sie klasse!!



Für Ihren absoluten Liebling hat Fabienne auch noch ein Fußballshirt bestellt- hier also Kuddi (eine absolut geniale Handpuppe) auf seinem Fanthron :-)

Natürlich mit der Nr. 8 - eben so wie Fabienne - und weil Mesut Özil so klasse spielt!!


Übrigens: sauer macht mich, dass manche Grundschullehrer meinen, morgen die einzige Klassenarbeit dieser Woche schreiben zu müssen!! Spielverderber!!


Montag, 21. Juni 2010

mal halblang & mal action

Angeblich beginnt heute der Sommer!! Hier ist er definitiv noch nicht angekommen!! Auf einem Gartenfest gestern sollte eingetlich Fabiennes neue Kombi ausgeführt werden, statt dessen gabs aber Jeans und dicke Fleecepullis bei ca. 10 Grad.

Immerhin gings mit den Temperaturen heute "steil bergauf" (16 Grad) und so war eine halblange Klettertour drin :-). Hier also mein Äffchen in Apfel hochoben (okay, ein Apfelbaum ist das nicht) beim klettern und Aussicht genießen.

(Es wird Zeit für mehr kurze Hosen!! Hier fehlt definitiv noch sommerbraun an den Beinen!!)

Und für mich gabs Helgoland Nr. 5 als SommerWalkingHose mit Motivationsblümchen bestickt sowie als Extra einen Schlüsselhaken in der Tasche. So kann der auf keinen Fall verloren gehen!!

Jetzt kann`s also losgehen!!
Fabienne: Hose: machmalhalblang, Top: Sara
Silke: Hose: Helgoland
alles farbenmix

Donnerstag, 17. Juni 2010

manchmal....


... hütet frau ihre UFOs wie einen Schatz und hat keine Ahnung, warum eigentlich!!


So ging es mir mit  Fabiennes erster Yelena-Hose. Zugeschnitten lagert hier die Hose dirkt seit Erscheinen des Tatoo-Stoffs. Aber warum es dann nicht weiterging? KEINE AHNUNG!!

Nach einem Telefonat (eben u.a. über UFOs) mit der lieben Melanie habe ich mich dann aufgerafft. So lange hab ich noch nie gebraucht, bis alle Bänder an Ort und Stelle waren (und bis Fabienne und ich uns einig waren). Aber es hat sich gelohnt!!

Ich finde den Schnitt und diese Hose soooo genial!! Und sie passt meinem Spargel supergut!! Ihr könnt euch sicher denken, dass ich inzwischen wieder für Nachschub in meiner UFO-Kiste gesorgt habe!! Aber dieses Mal gehts schneller!! Sogar die Reste von Fabiennes lang gestreicheltem Lieblingsstoff durfte ich dafür nehmen (La Zagala in gelb... hat jemand zufällig zuviel davon???)

Und für den eingenen Tritt in den Hintern: Es wartet noch Willemientje, Elodie, El Porto......

Mittwoch, 16. Juni 2010

strenge Fotografin, super Hose :-)



Wenn frau sich selbst SuperBequemHosen näht kann sie sich darin selbst schlecht ablichten. Also durfte Fabienne ran. Und sie hat auch ganz eingene Vorstellungen von dem, was Mama da während dem "Shooting" machen soll!


Mama, dreh dich


Mama, Arme anders


Mama, nee, das sieht doof aus


Mama, du musst lachen


Mama, tanz mal
Mama, das andere Bein vor
Mama, nicht mehr lachen


Mama


Mama.....


ICH sag meist gar nichts beim fotografieren :-) (doch: bitte einmal umdrehen!!)










Egal, jedenfalls ist Helgoland eine superbequeme Hose!! Und richtig schnell genäht!! Ich hab sie einmal gekürzt als 3/4-Hose und unten leicht eingezogen genäht... ein BequemTraum!!


... ideal für gemütliche Strick- und Häkelstunden auf der Couch!!










Nur genau an meinem SommerWalkingExemplar habe ich dummerweise (oder bequemlicherweise) auf die Hosentaschen verzichtet. Fehler!! Wohin mit Schlüssel etc? Also brauch ich nochmal eine :-)

Schnitt Helgoland von Anja Müssig ab Freitag bei farbenmix, verziert von mir mit Miss Liber-t, Love& Peace und Asia Garden 2 sowie Beach-Velours.



Sonntag, 13. Juni 2010

noch knapp fünf Stunden!!



Endlich gehts richtig los!! Fabienne und Florian haben sich jetzt schon entsprechend in Schale geschmissen :-)
Fabiennes "Heimtrikot" ist genau zur rechten Zeit fertig geworden - ich weiß gar nicht wie oft ich die Deutschlandfarben darin versteckelt habe - jedenfalls drei Streifen an der Seite, unten als Rollsaum...

Hier sollte eigentlich unser WM Song rein. Irgendwie bin ich dafür aber scheinbar zu doof!!
Vielleicht kann mir das jemand erklären???? *liebguck*

Dieses Jahr sind die Rückennummern dem Alter entsprechend!! Fabienne`s Sara-Tunika zieren die Sternenzahlen von dawanda, Florians Trikot war ein Glücksgriff im großen bunten Auktionshaus,
(manchmal ist es eben doch praktisch einen sehr geläufigen Namen zu haben)
die Hose ist eine um einiges erweiterte und verlängerte Oona-Hose mit farbenmix-Velours verziert.

Ich wünsche uns allen viel Spaß heute abend und viele Tore zum jubeln!!!

Donnerstag, 10. Juni 2010

wird Zeit dass sich was dreht........

Seid heute sind wir völlig ballaballa :-)
Morgen gehts ja endlich los!! Und am Sonntag dann richtig!!


Nun sind wir (fast) für das anstehende sportliche Großereingnis gerüstet!! Da ja jede Mannschaft ein Heim- und Auswärtstrikot hat gibts also für Fabienne auch zwei Fußballkombis. (allein schon aus Waschgründen)

Nr. 1 (ich würde mal sagen das Auswärtstrikot) ist fertig: Caroline in Flaggenfarben, dazu ein Brooklyn-Top mit stylischem Glitzer-Fußball.

Fabienne trägt dieses Jahr Nr. 8. Nicht wegen Mesut Özil, sondern da im Moment die Zahl die Lieblingszahl ist!!

Der aufblasbare Sessel hatte die letzten vier Jahre im Keller geschlummert und ist nun wieder heiß begehrt.

Und wie siehts bei euch aus? Auch fußballverrückt? Oder nur eure Männer? Habt ihr ein Alternativprogramm?

Ich werde wohl meist mit vor dem Fernseher sitzen, aber mit sinnvoller Beschäftigung in den Händen. Morgen geh ich nochmal Wolle kaufen und werde dann alle möglichen ebooks rauf und runter stricken bzw. häkeln.

Montag, 7. Juni 2010

Hoch soll er leben....




Ich kanns kam glauben: Florian hatte gestern seinen ersten runden Geburtstag gefeiert!! Wahnsinn, wie schnell die Zeit verfliegt!!!!
(EDIT: Die Tischdecke mit Hoffenheim-Wappen ist selbst gezaubert. Praktischerweise kann die ganze Deko für die Geburtstagsfeier meines Schatz` in 11 Tagen weiterverwendet werden)


Wie man sieht stand die Party ganz im Zeichen von Fußball und 1899 Hoffenheim!! Und endlich gabs auch ein eigenes Trikot (.. passenderweise mit Lieblingsspieler in Rückennummer 10). Gefeiert wurde ordenlich... mit Fußball spielen in der Hitze, grillen, Schach & Nintendo spielen (u.a. Tanten (29 und 18) und Onkel (29) beim Gehirnjogging SO RICHTIG ALT aussehen lassen *grins*) und natürlich niiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeee ins Bett wollen an so einem Tag.



Man könnte fast meinen auch ich hätte was zu feiern (hab ich ja auch!!!)
Für Fabienne und mich gab es liebevoll verpackte Anleitungen für alles, was Fräulein so braucht und zudem kamen meine kürzlich bestellten Ausstechformen an.



Liebe Andrea, passend zu deiner Music-Serie gibts hier demnächst Gitarren- und Notenausstecherle!! An Pilz, Krone, Fußballschuh und €- und $-Zeichen bin ich auch nicht vorbei gekommen :-)
Posted by Picasa

Sonntag, 6. Juni 2010

28 Grad und immer heißer.....



gestern gabs ja endlich richtig Sonnenschein und sommerliche Temperaturen!! Das hat Fabienne genutzt und mir den Amrum-Top mit den brandneuen Kopfhörern unter der Nähmaschine weggemopst. Die Ivy-Hose aus Sommersweat wollte sie aber nicht (warum nur :-))


Aber wisst ihr woran man merkt dass die Kids "alt" werden? Heute hat die kleine Schwester ihrem großen Bruder schon ganz allein den gewünschten Geburtstagskuchen gebacken!! Find ich richtig klasse!!

Hoffentlich bleibt das Wetter so gigantisch - wir wollen dann noch mit der Verwandtschaft grillen!!

Posted by Picasa

Donnerstag, 3. Juni 2010

Music Teil 2 & neues BlogOutfit



Da wir hier alle mindestens ein Musikinstrument spielen standen diese Vorlagen gleich hoch im Kurs. Hier ein gepimter Rock mit einem Sara-Top aus Papas T-Shirt ;-) (bei so vielen schwarzen Shirts fällt eines mehr oder weniger nicht auf - ich habe keinen schwarzen Jersey im Schrank!! ).

Nun hab ich es auch endlich geschafft, mein BlogOutfit ein wenig zu ändern. Danke Kerstin!! Da ich das zusammen mit Fabienne gemacht habe war klar, dass wir auf gelb nicht wirklich verzichten wollen. Das passt ja zum Sommer und Sonne, die hoffentlich bald ordentlich scheint!!! Ich hoffe, euch gefällt es!!
Nur die Schriftfarben müssen noch ein wenig angepasst werden und wenn ich das hinbekomme soll jetzt endlich ein Bild zur Überschrift dazukommen.



Wer bei Sauers reinschaut kann hier inzwischen drei Flöten (Kids und ich), zwei Geigen (ich spiele schon lang und Fabienne hat meine kleine Ausgabe geerbt und möchte es auch lernen) und eine große Kirchenorgel (mein Schatz). Zu besonderen Anlässen, sprich an Weihnachten, steht dann bis auf drei Ausnahmen die ganze liebe Verwandtschaft um die Orgel und gibt ein Flötenkonzert.

Auf Teil 2 folgt bald Teil 3... aber Geburtstagsvorbereitungen gehen vor!

Music ist my life.... Teil 1




Fabienne und ich haben uns gestern wieder so richtig austoben können!! Ganz lieben Dank an Andrea, für die supertolle musische Idee und für die geniale Umsetzung in Stickdatei (ab heute abend bei huups) und ebook (ab heute abend bei farbenmix).

Wir hatten in der Restekiste gewühlt, Vorlagen vergrößert und verkleinert, geschnippelt - und irgendwann waren wir beide sicher: GENAU SO muss die Roxy aussehen!! Fabienne hatte die Applis mit Sprühzeitkleber fixiert und ich durfte nähen - gerechte Arbeitsteilung eben :-)


Ich hatte ja Glück, dass Fabienne kein Sing*star-Zubehör mit aufs Foto nehmen wollte. Aber ratet mal, was Madame im Moment macht (und wo frau mich schon ungeduldig erwartet) Na dann!!

Allerdings reicht bei meinem Spargel die Roxy auch in der Weite eine Nummer kleiner. Macht aber nichts, so haben wir länger von dem Kunstwerk!!

Ein herzliches Willkommen meinen neuen Leserinnen!! Ich bin ganz platt, dass ich bald die 100 voll habe- in der kurzen Zeit (das nächste Blog-Candy steht also schon in den Startlöchern!!!).

An der Stelle an alle auch vielen lieben Dank für die vielen lieben Kommentare - da freue ich mich immer riesig über jeden Einzelnen!!

Dienstag, 1. Juni 2010

HäkelTop



Dieses einfach geniale und genial einfache Häkeltop entstand nach Idee von Sanna`s Bunter Nadel. Gehäkelt ist die Passe locker an einem Fernsehabend (naja, aber nur wenn man mehr Ferseh hören statt sehen will *grins*). Und da farbenmix eben farbenmix ist gibt es für die Maschen eine Foto- bzw. Videoanleitung.

Genäht wird das Top aus Jersey oder bei schmaleren Girls auch aus BW. Wie man an meinem Hungerhaken sehen kann passt es super auch noch mit LA-Shirt (bei dem Wetter ja angebracht) bzw. noch im kommenden Jahr. Laut Fabienne haben die Tops aber genau die richtige Sommerweite - und zudem sei das Top zum Kleid verlängert DAS Kleid fürs Freibad. Na dann!!

Das HäkelTop gibts als e-book ab Freitag im farbenmix-Land.

Viele weitere Designbeispiele gibts bei Sanna im Blog. Und zur Verkürzung der Wartezeit schon mal viel Spaß beim Wollreste suchen MaschenKenntnisse auffrischen. Wenn man Luftmaschen bis Doppelstäbchen zusammenbekommt passt alles - ansonsten hilft das Video gerne!!

So, und ab morgen gehts dann musikalisch weiter :-)