Sonntag, 30. Mai 2010

Meine Kreativecke

Nun "traue" ich mich mal und zeige euch meine* Näh-, Stick- und PC-Ecke. Zum Abschluß unseres Ausflugs Anfang der Woche haben wir noch Halt beim Möbelschweden gemacht und ordentlich Stauraum eingepackt. So ist (im Moment) mal Ordnung. Na, hoffentlich finde ich meinen so ordentlich aufgeräumten Kram auch wieder ;-)
(* "mein" PC ist der Familien-PC)

Die neue Motivserie von paulapü war ja wie geschaffen für mich!! Ich finde die Eule richtig genial, ebenso wie die dazu gehörende "to-do-list". Damit gehören meine Schmierzettel der Vergangenheit an!! Und wie man sieht haben beide Kids auch schon bei der Deko geholfen.
In den Schubladen finden sich nun Stickgarn (endlich farblich sortiert!!), Bänder, Knöpfe, div. Velours und sonstigen Kleinkram. In den Boxen auf dem Regal sind die Overlockkonen farblich sortiert. Im Gegensatz zu meiner bisherigen Kiste (und dem Suchspiel bei jedem Farbenwechsel) ein richtiger Fortschritt!!



So, jetzt geh ich erstmal meine to-do-Liste füttern.
Florian hat sich für seine Schwester ein WM-Kleid bestellt!!!!! Na dann!!
Und Geburtstagsdeko für meine zwei Männer will auch noch gemacht werden
(eigentlich drei Männer, mein Papa dazwischen auch noch Geburtstag und wir feiern alle drei Männer hier auf einen Streich - drei Feste in 12 Tagen z.T. während der WM, während Schulfestwoche und Arbeitswoche bekommen wir sonst nicht auf die Reihe!!)


Mittwoch, 26. Mai 2010

W.I.P. oder Fabienne war langweilig




Aus lauter Langeweile heraus hat Fabienne mich am WE so lange "genervt", dass sie endlich ihre Tasche genäht haben will..... Versprochen hatte ich diese schon zum Caroline-Rock. Und damit die Madame was davon hat durfte sie gleich helfen (bzw. selber machen).


Erstmal gabs Diskussionen am PC: welche Tasche wird genommen? Irgendwie muss Fabienne einen Ratgeber für sichere Handtaschen gesehen/gelesen haben... die Tasche brauchte einen RV, eine Innentasche (damit Diebe keine Chance haben), sollte innen auch schön anzusehen sein und und und.... schlußendlich sind wir bei dem ebook AllesDabeiTasche gelandet.


Also erstmal ausschneiden....




... zuschneiden..



.. Stoff reißen...




... genäht wurde mit vier Händen und Fabienne war Chefin am Gaspedal...



Und weil das sticken so lang dauert nimmt frau den Reststoff mit Sicherheitsnadel und tanzt erstmal ab :-)


Passend zur Tasche gabs noch ein Top - ebenfalls teilweise von Fabienne genäht und verschönert....

Ausgeführt wurde beides gestern nach Heidelberg (Schloß im Hintergrund). Wer hätte gedacht dass Heidelberg weltweit das zweitbeliebteste Reiseziel nach Monaco für Städtereisen ist - Japanern und Chinesen sei Dank :-)



Und am besten war noch das Fußbad im kühlen Neckar!!



(In Heidelberg bin ich geboren und ich arbeite auch dort. Zudem arbeitet mein Paps und mein Opa wohnt da. Natürlich hatten wir den Männern gestern -mit Eis und Kuchen- besucht)

Sonntag, 23. Mai 2010

sonnen-gelb geht's weiter...


Wie kann man das traumhafte Wetter besser genießen als am Wasser? Und zu Wasser gehören Meerjungfrauen, ganz klar!! Fabienne MUSSTE die Serie von kunterbunt unbedingt haben!!

Entstanden ist eine sommerliche Kombi aus Römö-Rock und kleinAmrum-Top.




Endlich kann ich auch meine Etiketten verwenden!!


Bitte die Mülltonne einfach nicht beachten :-)


Samstag, 22. Mai 2010

yellow weekend Teil 1


Kaum zu glauben dass zwischen den Bildern hier und dem "affig"-Post keine 30 Stunden, aber dafür über 20 Grad dazwischen liegen!!

Hier eine Kombi aus Jeans-Hosen-Rock aus dem bunten Kaufhaus, gepimt mit Sannas Blumenmeer. Und da wir (ernsthaft) fast keine Tops mehr im Schrank haben wurde gestern abend noch ein Streichelstöffchen dafür geopfert (und natürlich heiß geliebt!!).


Wir haben das schöne Wetter gleich genutzt und gemeinsam (alle vier) eine Radtour gemacht.
16 km über Buckellandschaft!!
Erste Belohnung war da die Rast bei einem Pferdehof und zweite Belohnung daheim: selbst gemixter Milchshake!!
Und jetzt kann das Wetter gerne so bleiben :-)
Top: KleinAmrum

Wie die Überschrift schon vermuten lässt geht es bald weiter!!

Und wie ich gerade festgestellt habe ist das schon mein 100. Post (gebloggt wird erst seit Ende 8/09)!! Wow!!



Freitag, 21. Mai 2010

affig


Hätte ich gewusst dass es genau dann wieder warm werden soll wenn der kuschelige, affige BeaPulli fertig ist....

... dann wäre das Ding schon seit WOCHEN fertig!!
So, und ab heute bekomme ich hoffentlich wieder Lust, Sommersachen zu nähen!!
Pulli: Bea von farbenmix

Donnerstag, 20. Mai 2010

Riesenfreude auf Riesenschreck

Angefangen hat der etwas andere Donnerstag heute morgen mit einer Schreckensnachricht: Fabienne hat nach dem Aufstehen verkündet, dass das eine Auge juckt und brennt, sie nicht richtig sieht und jede Berührung weh tut.

Gott sei Dank sind wir mit guter Gesundheit gesegnet, aber Fabienne steht mit ihren Augen seit über fünf Jahren ordentlich auf Kriegsfuß. Damals hatte sie eine Bindehautentzündung, die sich zur Regenbogenhautentzündung verschlimmert hat. Dummerweise wurde das Ganze auch noch chronisch. Sie war extrem lichtempfindlich und beim lesen immer schnell müde. Man kann sich das so vorstellen, dass im Augeninneren die abgestorbenen Zellen rumschwimmen, damit man aber ein klares Bild hat schaltet das Hirn diese Punke aus. Und das kostet Energie. Das Ganze kommt und geht immer wieder.

Heute konnte zum Glück Entwarung gegeben werden. Eine Wimper hatte sich so blöd in einer Augenfalte festgesetzt, dass das ebenso die Symtome hervorgerufen hat. Gesehen hatte man (frau, also ich) von außen nichts. Aber zum Glück gibts dafür Fachmänner.

So, nach insgesamt einer Stunde Fahrtzeit und über zweieinhalb Stunden Wartezeit hat uns das erste Paket daheim empfangen:

Liebes farbenmix-Team, ihr seid einfach SUPER!! Lieferung nicht mal 24 Std. nach Bestellung!! Viele andere "supertolle" Shops können sich einige Scheiben von euch abschneiden!! DRÜCK EUCH!!

Fabienne hat sich das entgittern nicht nehmen lassen :-)

(Schaut mal wie ordentlich die Reste sortiert sind *grins*, sonst ist sie da "großzügiger"!!)

Kurz danach kam noch das weiß-rote Paketauto und brachte spitzenmäßigen SanettaJersey vom Stoffeck.

Und an so einem Tag wie heute ist die Nähzeit knapp bemessen. Einige Ufos warten noch, dann können neue Ideen endlich umgesetzt werden!!

Mittwoch, 19. Mai 2010

Witwachskleid Destina

Seit heute morgen gibts bei farbenmix (neben den wunderschönen Resten vom Lagerverkauf) den neuen Kleiderschnitt DESTINA von Ingrid/inuit-design.

Hier meine "Wintervariante" als Kurzkleid über Jeans.


Destina ist ein prima Mitwachskeid, da es recht locker sitzt und natürlich auch kürzer (wie hier über Jeans) getragen werden kann


Meine Sommerversion folgt bei mindestens zweistelligen Temperaturen, da Fabienne sonst Frostbeulen beim fotografieren bekommt :-)


ENDLICH angekommen!!!

Puh, heute morgen hatte ich schon "Wachpostendienst" bei der Fahrradprüfung von Florian. Eine reine Freude bei unter 8 Grad Kälte und Regen. Als ich gerade eben total durchgefroren daheim angekommen bin hatte ich diese Überraschung im Briefkasten:

ENDLICH sind sie da!!

Ich habe extra nur "SauerStoFF" gewählt ohne "made with love" oder "handmade", damit ich es auch bei Florian draufnähen darf und kann. Sicher fällt euch die eigenwillige Schreibweise auf!!

Also: Sauer....den Namen hat mir mein Mann geschenkt, Stoff ist meine Leidenschaft, das "S" von StoFF steht für Silke und das Doppel-F für meine beiden Kids, Florian und Fabienne.
So sind alle berücksichtigt :-)

Freitag, 14. Mai 2010

Ami total



Ich hatte die Freude, vergangenes WE in Fürth auf dem Stoffmarkt gewesen zu sein und kurz vor Torschluss hatte ich die große Freiheit, bei DEN Stöffchen zuschlagen zu können.

Naja, ich habe erstmal nur eine kleine Ration mitgenommen, den Rest werde ich die Tage online bestellen. Dummerweise wohnen wir viiiiel zu weit weg von Wilhelmshaven.


Fabienne hatte sich am meisten in den Liber-t-Stoff verliebt (klar, davon hatte ich ja auch am wenigsten gekauft und nun die meisten Wünsche).

So, und ohne Pompons war vorhin nicht an ein Foto zu denken.... Madame wollte einen auf Cheerleader machen. Wie gut dass ich noch ein paar Luftballons da hatte...





Allen Glücklichen, die morgen in Wilhelmshaven sind wünsche ich viel viel Freude, frohes shoppen und bringt mir doch noch bissel Stoff und Bänder und Velours und und und mit......
(mein Geldbeutel findet es wohl klasse, dass ich weit weit weg bin.... tsss)


Mittwoch, 12. Mai 2010

Taschen-Stickie


Ab morgen huupst es wieder.... die Taschen-Stickies gehen online.

Bei uns zieren sie eine absolut spiel- und sommertaugliche Kombi bestehend aus Sara-Top und ebook-Rock.



Heute kam bei uns der Frühling zurück!! Wir hatten den ganzen Nachmittag Sonnenschein!! Hoffentlich geht es so weiter!! Fabienne und ich "müssen" morgen jedenfalls wieder auf diese Wiese um einen Blumen für einen riesigen Blumestrauß zu pflücken. Klar, Butterblumen sind ja auch GELB!!


schnell gepimt


Natürlich musste das Rollergirl, Zugabe zu Fabiennes Lieblingsserie, schnell "zu Klamotte" gebracht werden.
Und damit es schnell ging musste ein Jeansrock von Hasi & Mausi herhalten.
Das freche Rollergirl scheint anzustecken - Fabienne hatte beim fotografieren sichtlich Spaß!!


GGLG und danke für die lieben Kommentare zum letzten Post!!
Silke
Shirt: Zoe mit 3/4 Arm (schonmal gezeigt)

EDIT: Hab gerade festgestellt dass sich mein Zähler auf 0 gesetzt hat - nicht dass ich "zahlengeil" wäre, aber WARUM?????

Sonntag, 9. Mai 2010

Zum Muttertag

Erstmal das Wesentliche:

Liebe Mama, ich bin froh dich haben zu dürfen, dich an meiner Seite zu wissen. Danke für deine offenen Ohren, liebevollen Ratschläge (wenn gewünscht) und alles weitere!!

Meine Ma "feiert" dieses Jahr wohl den traurigsten Muttertag den man haben kann. Letztes Jahr genau an Muttertag (sprich morgen) ist meine Oma, ihre Mama, verstorben. Zudem ist dieser Tag auch Geburtstag von meiner Schwester. Das führt ein wenig zu "Gefühlschaos" bei uns allen. Getroffen hatten wir uns schon gestern.
Liebe Mama, ich knuddel dich von hier!!

Und an alle Mamis: Ich wünsche euch einen wunderschönen Muttertag!!

Die Kombi entstand hier in den letzten Tagen als echte Mama-Fabienne Kombi. Daher sind beide Rehe auf dem Rock und das Shirt ziert viermal der Schriftzug "love" aus der Tatoo-Kids-Serie. Die Soni-Jeansweste ist (abgesehen vom Rückenteil) komplett aus ausrangierten Jeans von uns beiden entstanden. Leider sieht man die Details nicht ganz so gut....
(ups, T-Shirt nach dem nähen nicht gebügelt...tsssss)

Damit wir echt im Partnerlook gehen können fehlt für mich noch der passende Rock. Der folgt die Tage. Das hatte einfach nicht mehr geschafft!!
Rock: Sommerliebe- ebook von farbenmix, Shirt: Fanö ohne Teilung, Weste: Soni

Freitag, 7. Mai 2010

Zu einem schönen Rücken...


... passt super ein süßes lächeln in gelb :-)

Fabienne hat ENDLICH ihre Jacke in gelb bekommen und ich konnte den Ben**-Kragen testen. Allerdings ist diese Jacke der zweite Versuch, beim ersten klaffte -warum auch immer- zwischen RV-Ende und überlappenden Kragen ein Loch. Von der ersten Version wurde nur der RV übernommen, da der ursprügliche Stoff nichtmal mehr für einen neuen Kragen ausgereicht hätte.
Dafür ist diese Jacke (ein wenig größer, damit sie den Herbst auch noch überlebt) auf dem Rücken mit den neuen Serien von hamburger-liebe und kunterbunt voll gepimt.




Passend dazu eine Ivy-Sweat-Hose. Für Fabienne DER Wohlfühl-Hosenschnitt im Moment. Den muss ich wohl auch noch für mich ausprobieren :-) (wenn`s den Schnitt nur für Erwachsene gäbe!!)

Knapp neben der Seitennaht habe ich am rückwärtigem Hosenteil noch jeweils das passende Band aufgenäht. (auf dem oberen Bild deutlich besser zu sehen)


Noch danke für eure lieben Kommentare. Leider hat auch mein Tag nur 24 Stunden. Da mein Schatz in den letzten 2 Wochen öfters mit Florian zum Schach spielen weg war (mehr dazu später mal) und Fabienne dann oft Freundinnen-Besuch hatte konnte ich in der Zeit viel nähen.

Jacke: kleinPellworm, Hose: Ivy

Mittwoch, 5. Mai 2010

ich habe (fast) fertig!!


Endlich haben wir es geschafft, die Bilder zu machen!! Fertig sind die Teile seit einigen Tagen :-)

Erstmal vielen Dank für eure lieben und vielen Kommentare... da freu ich mich über jeden einzelnen ganz besonders!!
Los gings mit einem gedoppelten Caroline-Rock (dafür ohne Legging) in pink-rot - passend zur bereits bekannten Bandito-Jacke.

Super passend auch zur gepimten weißen Bluse vom Modeschweden.


Das pimpen geht weiter: einfacher Jeansrock wurde aufgehübscht und mangels rotem Top im Schrank.... ein neues Brooklyn-Top für drunter.



Für die sportliche Variante Ivy mit Shirt und Sternen-Shrug. Natürlich sind die Teile auch anders kombinierbar.... mehr Fotos wollte ich heute morgen kurz nach 7 meiner Maus nicht zumuten.... und kurz danach war Fabienne dann auch richtig wach :-)



Es fehlt noch ein Sophie-Kleid... kommt noch... mir ist das Band ausgegangen :-)