Montag, 8. November 2010

ein bissel kurz geraten.....



... ist meiner Meinung nach unser Laura-KLEID.

Irgendwie hatten wir beim abmessen den ichbewegmichunddannrutschtdasKleidhoch-Effekt überhaupt nicht berücksichtigt.

 Hier gabs  statt Kampuze einen Wangerooge-Kragen - ist laut Fabienne eh viel bequemer, wärmt besser und drückt nicht so unter der Jacke. So kann frau dann passend dazu den Reste-Ferienbeschäftigung-Jerseyschal ausführen!!!

Und da das Kleid wirklich damenhaftes Verhalten vorraussetzt (grins) hat selbst Fabienne eingesehen, dass Laura als PULLI zu Jeans auch super aussieht!!!

Gleich verbunden mit dem Auftrag: SO ein KLEID brauch ich aber UNBEDINGT!!
Gut dass sich mein to-do-Zettel so schnell wieder füllt (wobei, halbwegs leer war der noch nie!!)

Pulli, nicht Kleid: Laura
Schal: freebook

Kommentare:

  1. Hallo Silke,

    euer Laura Pulli sieht einfach genial schön aus und die Farbe steht Fabienne sooo gut! Mir gefällt er ganz besonders so schlicht, super...genaus wie die ganzen anderen Sachen in der letzten Zeit!

    ganz liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  2. sieht einfach klasse auseure laura. passt sehr gut über die jeans.
    lg andrea

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja klasse aus. Über der Hose gefällt es mir sogar noch viel besser; irgendwie frecher.
    LG Ela

    AntwortenLöschen
  4. Sieht toll aus,ein Glueck ist es zu kurz geraten...ueber Leggins und Jeans passt die Tunika prima!
    Liebe Gruesse Teresa

    AntwortenLöschen
  5. Super schönes Teil - Lila ist einfach toll,

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  6. Sieht einfach Klasse aus und zur Jeans eh viel cooler *grins*

    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Silke,
    das sieht zauberhaft aus, wunderschön geworden! Meine Tochter würde den Pulli auch lieben :-)
    Die Bilder sind auch super geworden und ich staune ja immer wieder über diese wunderschönen, langen Haare.
    Lieben Gruss, Nadine

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin es nochmal ;-)


    Ich habe da was auf meinem Blog für dich, worüber du dich hoffentlich freuen wirst :-),

    lg

    melly

    AntwortenLöschen