Mittwoch, 3. Februar 2010

Selbst ist die junge Dame

Drei Tage vor ihrem Geburtstag hat Fabienne mir abends beim Zähneputzen erklärt, dass sie sich ihren Geburtstagsrock selbst nähen will. Zuschneiden durfte sie dann allein, genäht haben wir zu zweit (Gas: Fabienne, ich durfte nur "mitlenken"). Die Ziernaht durfte ich dann doch alleine fertigmachen. Noch ist der Rock ein wenig weit....



Fabienne ist jedenfalls von ihrem ersten mit-selbstgenähtem Rock völlig begeistert, auch wenn die "Party" mit den Großeltern dann doch "in den Schnee" gefallen ist.
Die Zoe ist schon einige Tage zuvor (eigentlich zu einem anderen Rock) entstanden.
Shirt: Zoe, Rock: Uli, Stickie: Little Miss Kizz von Kleiner-Himmel-Design

Kommentare:

  1. das hat Fabienne aber wirklich wunderbar hinbekommen.Ich finde sie kann megastolz auf sich sein.Ein wirklich super schöner Rock!!
    GLG Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Silke,

    auch wenn ich schon ziemlich spät dran bin möchte ich Fabienne trotzdem nachträglich noch alles Gute zu ihrem 8.Geburtstag wünschen! Mensch, wie dir Zeit vergeht, nicht wahr!? :-)
    Fabienne`s selbstgenähter Rock sieht ja wirklich richtig toll aus...ich habe irgendwie immer Angst unsere Fabienne an die Nähma zu lassen, obwohl sie eigentlich schon gerne möchte! Aber wenn ich euer Ergebnis so anschaue, ich glaube dann probieren wir es auch mal! ;-)

    liebe GRüße Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das ist ja ein tolles Gemeinschaftsprojekt von Euch. Fabienne kann sehr stolz auf sich sein, der Rock ist eine Wucht.

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Fabienne,
    der Rock ist supersuperklasse geworden! Mach weiter so!
    Liebe Grüße
    Malina und Sabine

    AntwortenLöschen