Freitag, 16. Oktober 2009

1. Award


Noch nicht lange her und ich konnte mir überhaupt nicht vorstellen, dass ich jemals blogge, und nun bekomme ich meinen ersten Award.....

.... der mit folgenden Regeln verbunden ist:

1.) Bedanke dich bei der Person, die ihn dir verliehen hat.

2.) Kopiere das Logo und platziere es in deinen Blog.

3.) Verlinke die Person, von der du ihn bekommen hast.

4.) Nenne 7 Dinge über dich, die anderen noch nicht bekannt sind.

5.) Nominiere 7 "Kreativ Bloggers"

6.) Verlinke diese Blogger bei dir.

7.) Benachrichtige die 7 durch einen Kommentar.

Liebe Nicole, vielen lieben Dank für diesen Award. Verlinkt sind wir seit meinem ersten Blogtag :-).

Was gibts über mich zu berichten? Zweimal in der Woche fahre ich ca. 80 km - also gut 1 1/4 Stunden mit dem Zug zur Arbeit. Diese Zeit nutze ich morgens meist um noch eine Runde zu schlafen und auf dem Rückweg werden des öfteren abgezeichnete Schnitte ausgeschnitten, Spannfäden entsorgt... eben alles, was man unterwegs machen kann.

Mein Schreibtisch und Nähtisch ist immer besonders chaotisch - bis jetzt blick ich noch durch. Dieser Blog wurde u.a. auch ins Leben gerufen, damit ich meine Sachen schneller fertig mache und nicht lauter UFOs vor mir herschiebe (auch das kann ich gut).

Filme braucht man mit mir im Fernsehen meist nicht schauen- nach kurzer Zeit schlafe ich meist. Und bitte: Süßkram vor mir verstecken ;-)

Dieser Award ist schon viel rumgekommen, wie ich gemerkt habe. Weitergeben möchte ich ihn daher an Andrea, Lilian und Ines. So bleibt für die drei noch Luft diesen Award weiterzugeben.

Genähtes gibt es momentan leider noch nichts. Das ganze Wochenende werde ich mit Nadine on tour sein (Stoffmarkt, wir kommen!! Sa. Fürth und So. Ludwigshafen) und mir sicher das ein oder andere Stöffchen in die (ohnehin schon vollen) Regale stopfen.

LG Silke

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen